[Guide] Wie baue ich mein eigenes Farm- und Level-Imperium auf

Posted by Uniiquee On Samstag, 3. April 2010 1 Comments

Autor: Bugbettler

Hallo,

da mir aufgefallen ist, das immer wieder kleinere Level- und Farmguides auftauchen, die jedoch mit der Zeit leider wieder untergehen. Heute zeige ich euch meine Strategie, höllisch Yang zu machen.

Ich fang einfach mal an mit der Gliederung:


1. Die Funktion, das Prinzip und der Nutzen
1.1 Die Funktion
1.2 Das Prinzip
1.3 Der Nutzen

2. Wie beginne ich, was brauche ich?
2.1 Was zuerst?
2.2 Wie läuft das ganze ab?
2.3 Was brauche ich dazu?

3. Wann können wir endlich anfangen?
3.1 Haben wir alles gelesen und sind bereit das durchzuziehen?
3.2 Der Guide beginnt


1. Die Funktion, das Prinzip und der Nutzen

1.1 Die Funktion

Die Funktion ist im Endeffekt nur das erhalten von Yang, gutem Equip und einem hohem Level. Das ganze läuft fast komplett von alleine ab, ihr übernehmt den geringen Teil des Ganzen. Die Bots übernehmen das Yang, das Equip und bis zu einem bestimmten Grad auch das Level.

1.2 Das Prinzip

Das Prinzip ist simpel und stabil. Wenn einer eurer "Mitarbeiter" gebannt wird, (was bestimmt mal passieren wird! )ist das einfach egal, außer es war euer "Bänker". Das wäre ganz schön schmerzlich, da er alles gefarmte erhält, aber zu den einzelnen Personen später mehr.

1.3 Der Nutzen

Der Nutzen besteht, wie oben schon genannt, aus dem leichten Erhalten von Yang. Aus Yang kommt Equip. Beziehungsweiße Uppsachen, die ihr für euren Main braucht, um den sich ja alles dreht. Wie so oft folgt darüber später mehr. Und die Erfahrungpunkte nicht zu vergessen.


2. Wie beginne ich, was brauche ich?

2.1 Was zuerst?

Wir beginnen mit dem Download der unten aufgeführten Links, die alle Programme beinhalten, die wir benötigen. Danach entpacken wir sie alle in unseren Metin2 Ordner, welcher jedoch noch einen Unterordner besitzen sollte, welcher unsere Programme enthält. Danach solltet ihr den Rest meines Textes lesen und die Instruktionen befolgen, welche (Wie ich hoffe ) präzise und verständlich sind.

2.2 Wie läuft das ganze ab?

Ihr werdet ( Euren Gewohnheiten und den Möglichkeiten durch äußere Umstände [ Wie z.b. Familie ] entsprechend ) den Rechner der für euer Projekt ausgewählt wurde, so vorbereiten wie es bald folgen wird. Er wird wahrscheinlich 24h 7d die Woche laufen, also empfehle ich euch, auch noch den "Gadget und Tools" Download durchzuführen, auch wenn er nicht benötigt wird. Enthalten sind Programme wie z.B. "Pc-Watt" welches euch anzeigt, wie lange euer PC bereits an ist und wie viel Stromkosten enstanden sind. Auch enthalten ist "Speedfan", welches euch zeigt, wie warm eure Hardwarekomponenten sind, und ob diese Temperatur zu hoch, bzw genau richtig ist. Der Rest folgt im Guide.

2.3 Was brauche ich dazu?

Es folgt nun eine Auflistung der benötigten Dinge für unser Projekt:
- So viele Rechner mit Internet-Zugang wie möglich (Es reicht auch einer)
- Die unten stehenden Downloads ( Teta 1 , 2 und 3 )
- Am Anfang ein wenig Geduld und Motivation

Grob war es das auch schon. ACHTUNG: FALLS EINES DIESER KRITERIEN NICHT ERFÜLLT WERDEN KANN, NICHT GLEICH AUFGEBEN, MAN KANN DIESEN GUIDE AUCH IM KLEINEN RAHMEN BENUTZEN!
(Außer ihr habt keinen Pc )


3. Wann können wir endlich anfangen?


3.1 Haben wir alles gelesen und sind bereit das durchzuziehen?

Wenn ihr alles durchgelsen habt, solltet ihr nocheinmal nachdenken, ob ihr den ganzen Aufwand wirklich betreiben wollt? Ist es euch das wert? Ich meine, es gibt ja keine großen Entbehrungen und so weiter, aber habe ich die Ausdauer dazu? Denn wenn ihr entwas nur halb durchzieht, ist das verlorene Zeit. Fertig? Na Dann los!


3.2 Der Guide beginnt

Bevor wir nun loslegen möchte ich euch noch bitten, brain.exe hochzufahren, genau (!) aufzupassen und bevor ihr eure Probleme postet noch einmal genau nachlest, ob ihr alles auch richtig gemacht habt. Der Guide wurde von mir mehrfach getestet, und unter Windows7 und XP gab es keine Probleme damit. Den Ursprung hatte dieses Projekt mit dem FreeMetin2Bot der ja nun leider nicht mehr ganz so Free ist. Ihr solltet euch bewusst sein, das ihr durch diese Art des Farmens, wenn ihr alles richtig macht, pro Tag ca. 200kk - 400kk machen könnt. Falls ihr das nicht wisst, das ist ne Menge . Also legen wir los oder was meint ihr?

Der Guide beginnt

Der erste Schritt:

Als erstes ladet ihr euch die folgenden Pakete herunter:

Teta 1 - Der Bot: RapidShare: 1-CLICK Web hosting - Easy Filehosting

Teta 2 -Hacks : RapidShare: 1-CLICK Web hosting - Easy Filehosting

Teta 3 - Tools etc. : RapidShare: 1-CLICK Web hosting - Easy Filehosting

Nachdem dies geschafft ist, entpackt ihr alle Dateien in einen Ordner in eurem Metin2 Ordner.

Der erste Schritt ist geschafft.

Der Zweite Schritt:

Ihr erstellt euch , je nach Leistung und Anzahl der euch zur Verfügung stehenden Rechner, einige Accounts. Der Name sollt simpel und einfach zu merken sein. Zum Beispiel: ID: maxifarmer1 PW: braun123

Nachdem dies geschafft ist, öffnet ihr den Bot, macht euch einen Account, konfiguriert den Speicherort eurer metin2client.bin und startet ein Spiel. Nun loggt euch ein und erstellt einen Charakter. Nun loggt euch wieder aus und nun aktiviert ihr Auto-Login, welches ein kleines Symbol oben rechts im Bot darstellt. Nun wieder einloggen, Charakter auswählen und starten. Nun habt ihr für einen Farmer den Auto-Login eingestellt. Das ganze wiederholt ihr nun bei zwei weiteren Accounts. Ihr fragt euch : " Wieso kann ich nur 3 Charakter einloggen? " Nun, diese Frage habe ich mir auch gestellt. Aber die Antwort blieb mir unerraten. Um dies zu umgehen, ladet euch virtual machine runter, installiert ein windows xp drauf, und last dort nocheinmal den Bot laufen. Je nach Leistung eures PC´s lässt sich dies beliebig oft wiederholen. ACHTUNG: Für alle neuen 3 Charakter wieder einen neuen Account im Bot erstellen.

So, nun kommen wir noch zu einem kleinen Tipp, wie ihr die Leistung gewaltig verringert, die ein Metin benötigt. Als erstes geht ihr in das Optionsmenü von metin2. Dort stellt ihr alle Grafikeinstellungen auf das niedrigste. Schatten aus usw. Auch ein sehr guter Tipp von Kill3r94 [GUIDE] How to "weniger CPU-Auslastung beim Angelbotten mit 3-5 Fenster"
Mit diesen Tipps dürftet ihr wesentlich mehr Bots zum laufen bringen. Ich möchte noch anmerken,das ich zur Zeit 14 Bots betreibe ( An einem Rechner ) und eine gecrackte Version des FreeMetin2Bots benutze. Diese darf ich aber wahrscheinlich nicht hochladen. Per PN gebe ich die raus.

Der zweite Schritt ist geschafft.

Nun zum dritten Schritt:

Ihr levelt eure Bots auf ein bestimmtes Level, je nachdem was ihr mit ihnen farmen wollt. Das ist die eine Möglichkeit. Ich werde euch jetzt eine Liste schreiben, wo ihr mit euren Bots zu welcher Zeit das Maximum rausholt. Ich gehe hierbei einfach mal von einem Aura + SK Krieger aus Skillhack (Aura + SK Hack) :

1 - 5 Einfach bei den Wildhunden und Wölfen leveln lassen.
5 - 8 Bei den Blauwölfen leveln lassen.
8 - 13 Bei den Bären leveln lassen ( Erste Gegend wo ihr langfrisrtig was rausholen könnt )
13 - 18 Wenn ihr noch exp bekommt bei den Bären, ansonsten weiter zu weißer Eid ( Wenig Einkommen, aber auf dem low-Level gute EXP )
18 - 28 Bei den Jak-To´s usw. (Gute Einnahmequelle wegen Stück Edelstein und dem ganzen Kram. Hier könnt ihr euren Bot auch bis 40 locker leveln lassen, aber das nur wenn ihr euch einen neuen Char hochspielt. )
28 - 42 Rek Insel (Sehr gute Einnahmequelle, dank Aura + sk auch kein gutes equip benötigt. Am Anfang wenig Mobs pullen lassen später zieht die Ganze Insel)
42 - 46 Wüste ( Relative Einnahmequelle da manchmal Wüstensachen gebraucht werden, manchmal auch nicht )

Ab diesem Level bleiben euch noch das normale Affendungeon und otm, wo oz´s droppen. Ihr könnt euren Bot natürlich auch gerne im leichten Affendungeon farmen lassen. PM´s werden immer gebraucht.

Soweit so gut, wir haben nun den Großteil geschafft. Nachdem ihr eure Bots großflächig über ganz Metin2 verteilt habt, bleibt euch noch das zurücklehnen und das Real-Life. Am besten legt ihr euch noch in jeder Map einen Bänker zu, der die gefarmten Sachen bzw. das Yang entgegennimmt und Pots an die hungrigen Bots verteilt.

Ich werde den Guide in etwa einer Woche noch erweitern, da ich jetzt in den Urlaub fahre ( Yeeeaahhh...) und braun werde.

Ich hoffe echt ich konnte euch bis jetzt helfen, und danke soweit.


mfg

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ehm ja,der Bot EasyMetin2 kostet jetzt 9€ im Monat.Dachte das ist ein Guide,mit einem anderen Bot aber nein -.-"

Kommentar posten