[Guide] Yang erhalten leicht gemacht

Posted by Uniiquee On Samstag, 3. April 2010 1 Comments

Autor: Uniiquee


Yang erhalten leicht gemacht!

Guten Tag, verehrte e*pvp Community. Heute dürft ihr gespannt sein auf einen weiteren Guide von mir. Ich bin stetig bemüht, etwas besonderes zu leisten und gute Guides zu schreiben, die es vorher noch nie zuvor gab. Ich freue mich immer sehr über die netten Kommentare, die mir dann hinterlassen werden - wo man sieht, das man etwas gutes geleistet hat.


~ Vorwort ~
Traditionell fangen wir immer mit dem Vorwort an - wo ich in wenigen Sätzen erkläre, was hier feines auf euch zu kommt In einem anderen Thread habe ich ja bereits schonmal angekündigt, das ich einen neuen Guide "wittere" und den setze ich hier in die Tat um.

Jeder Mensch hat einen Sinn für Kommunikation in einer sozialen Gesellschaft, wie es Deutschland ist - geht man zumindest von aus. Ich zeige euch heute, wie ihr auf einfachste, aber dafür langwierigste Art und Weise, dadurch eine Menge Yang (und Euros) machen könnt. Möglicherweise können euch meine bisherigen Guides (zu finden in meiner Signatur) dabei mit Rat und Tat zur Seite stehen.


~ Es geht los ~
Das A und O ist Kommunikation. Das ist auch der Grundgedanke des Guides - wenn ihr ihn erfolgreich umsetzen wollt. Es ist nicht zwingend notwendig dabei von NULL anzufangen, aber in diesem Guide machen wir das mal. Empfehlenswert sind die neueren Server, da dort noch nicht soviele Spieler verkehren.

Ihr fragt euch jetzt sicher - wie soll mir Kommunikation dabei helfen, ne Menge Yang zu bekommen? Ganz einfach. Es geht dabei nicht darum, Leute übers Ohr zu hauen, sondern einfach mal seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Als introvertierter Einzelgänger ohne Kontakt zur Außenwelt sollte spätestens "jetzt" Schluss mit lesen sein, da solche Menschen kläglich scheitern werden.


~ Guter Ruf ~
In allererster Linie solltet ihr zu jedem freundlich sein und ein gutes Gesamtbild bei den Leuten hinterlassen. Macht es nicht zu auffällig, da man natürlich auch nicht als Schleimer da stehen sollte. Sprecht mit jedem Spieler über interessante Dinge und nicht über belanglosen Kram. Das Ziel ist es einen guten Ruf bei den Leuten zu hinterlassen, sodass man ihr Vertrauen gewinnen kann. Mögliche Themen müsst ihr selber feststellen, da es dafür keinen Standard gibt - sonst wären wir nicht alle verschieden


~ Handel ~
Für euch muss ziemlich schnell klar werden, das ihr nach diesem Guide nicht die Rolle eines aggressiven Hardcorelvlers verfolgt, sondern die eines freundlichen Händlers. Gibt ja immer solche und solche.
In Zeiten von Yangsellern erscheint es manchmal schier unmöglich wirklich noch etwas auf dem Markt zu verdienen. Allerdings hat man wohl schon festgestellt, das Yangkäufer wesentlich mehr ausgeben, als jene, die kein Yang kaufen.


~ Mittendrin ~
Während ihr euch immer schon kommunikativ an Gesprächen beteiligt, habt ihr eigentlich nur das Ziel herauszufinden, was die Leute so auf dem Markt kaufen, wieviel sie auf dem Markt am Tag kaufen und wenn ihr ganz dreist seid, ob sie Yang auf Seiten kaufen.

Eine Person die jemanden vertraut, spricht darüber. WICHTIG: Unbedingt Zeit lassen dabei! Nicht nach 20 Minuten schon mit Fragen durchlöchern, sondern einige Tage Zeit lassen und dann langsam anfangen. Schreibt euch das Verkaufsverhalten der Leute auf und baut euch eine Statistik auf. Je nach Kaufverhalten könnt ihr deutliche Unterschiede sehen.

Schreibt euch auch in einer Liste auf, wer euch was abkauft.
Verkauft eure Sachen ausschließlich an Yangkäufer. Aus eigener Erfahrung habe ich ein Aura FB auf diesem Wege statt für 7kk auf dem Markt für 10kk das Stück privat verkauft. Abnehmer waren immer da - Wenn man mal "auf die Schnelle" Aura auf G kriegen will zB Dazu kauft man natürlich seinem "Kunden" den ganzen Markt vor der Nase leer.

Das geht mit nahezu allem, bis auf Muscheln und nicht notwendigen Sachen.
Mit der Zeit werdet ihr ein saftiges Kontigent haben und braucht im Endeffekt nur noch die Augen offen halten und alles kaufen, wofür ihr zahlende Kundschaft habt.

Natürlich ist auch Geduld gefragt


~ Echtes Geld ~
Als Zusatz könnt ihr euer erhaltenes Yang den Yangkäufern auch für weniger Euros anbieten, sodass diese Leute es einfach von euch kaufen. Damit könnt ihr eure Drachenmünzen auffüllen, ein Mädel in der Disco abschleppen oder sonstwas mit machen. VÖLLIG EGAL!

Allerdings ist das nur ein Zusatz - wie gesagt - Ich selber sehe das nicht als so notwendig.


~ Credits ~
Wie immer bin ich für Verbesserungsvorschläge, Kritiken und Anregungen zu haben. Einfach hier reinposten - Für die Leute die meinen, meine Guides waren mal besser, kann ich nur sagen, das es immer schwerer wird, etwas zu schreiben, was allgemein noch nicht so bekannt ist.

Best Regards, Uniiquee.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

jhiujomuhoihpiujül

Kommentar posten