[Guide] Mit Magiesura abgehen

Posted by Uniiquee On Sonntag, 28. August 2011 0 Comments


© 2011 by Sozialphobie! 4 uniiquee.6x.to - ALL RIGHTS RESERVED
Verbreitung in anderen Foren VERBOTEN! und nur mit meiner Erlaubnis.





Hallo liebe Leute, lange ist es her. Von vielen gewünscht, nun ist er endlich da. Der langersehnte Guide, um eine mit Sprengstoff gefüllte PVP-Bombe hochzuspielen. Natürlich muss man auch PvM gut dabei sein um das nötige Level zu erreichen. Eigentlich hatte ich garnicht vor, diesen Guide jemals zu machen, allerdings haben sich im letzten Halben Jahr (?) sehr viele Leute angesammelt, die den Wunsch geäußert haben. In anderen Threads, in Instant Messengern, per PN oder auf die Pinnwand. Ich habe mich wie immer versucht zu verbessern und hoffe, dass ich euch - meine Leser - auch diesmal wieder durch eine textlich gut leserliche und detaillierte Reise durch die Welt von Metin2 schicken kann.




Auch der Magiesura kann so manchen Leckerbissen in Sachen Herausforderung darstellen. Zwar ist er im PVP easygoing und leicht zu habdhaben, allerdings ist es dorthin ein langer und beschwerlicher Weg. Denn ein Magiesura ist nicht unbedingt der Beste Freund des PvM's. So lauten zumindest die Statements, die ich im Laufe meiner Jahre immer mal wieder zu lesen/hören bekommen habe. Aber als ich mich dann selbst mal an die Arbeit gemacht habe, stellte ich fest, so schwer ist das ja garnicht. Und genau diese Informationen gebe ich nun traditionshalber an euch weiter.

Gucken wir uns diese Klasse nun einmal genauer an.
Wir haben ebenso wie beim Waffensura auch 6 Skills, was dazu führt, dass wir uns im hohen Levelbereich wieder zwischen einem der beiden letzten Skills entscheiden müssen. Doch zunächst erstmal einen Blick auf die Skills:


Dunkler Schlag
Der Dunkle Schlag ist die wichtigste Schadensfertigkeit, die der Magiesura zur Verfügung hat. Viele tendieren zur Fertigkeit Dunkler Stein, aber wieso und weshalb, erkläre ich später im Abschnitt für PVP noch genauer.

Dunkler Schutz
Der Dunkle Schutz ist im Grunde genommen ein Selbstbuff für euch, der eine Schadensreduzierung hervorruft und zudem noch die Verteidigung stärkt, wenn auch nur gering. Die erhöhte Verteidigung wird meiner Meinung nach auch erst richtig wichtig, wenn es an die letzten Schliffe geht. Viel wichtiger und interessanter ist die Schadensreduzierung, die auf P sage und schreibe 75% reduziert.

Allerdings ist das mit der Schadensreduzierung nicht ganz so einfach. Die eigentliche Schadensreduzierung beträgt in jedem Fall 1/3 des Gesamtschadens. Dieser wirkt sich nicht auf die TP aus, sondern auf die MP. Im steigenden Skilllevel reduziert sich die Abnahme der MP. Bei einem Schaden von 3000 TP verteilen sich 2000 DP auf die TP und die restlichen 1000 DP auf die MP. Sogesehen hätte man auf P dann eine Abnahme von lediglich 250 MP. Was wiederum dafür sorgt, dass der Magiesura nicht ständig out of Mana läuft.

Dunkler Stein
Dieser Skill ist der Banhammer unter den Magieskills, damit befördert ihr eure Gegner schnell und sicher ins Nirvana, allerdings hat er auch eine relativ hohe Cooldownzeit, was ihn nur effektiv für schnelle Kämpfe wie PVP macht.

Geisterschlag
Der Geisterschlag verlangsamt das Ziel und macht in Etwa genausoviel Schaden wie der Dunkle Schlag. Auf P beträgt die Wahrscheinlichkeit, den Gegner zu verlangsamen 70%

Geist der Flamme
Der Geist der Flamme ist eine Art Wächter, der immerzu um euch rumkreist. Im Abstand von ~5 Sekunden greift er automatisch ein willkürliches Ziel an, was im PvE manchmal unangenehme Folgen haben kann, wenn die Flamme einen Mob angreift, auf den es nicht abgesehen war. Im PvE ist dieser Skill nahezu Unnütz, es sei denn, ihr seid so gut gewappnet, dass ihr dieses Manko in Kauf nehmen könnt. Dafür kommt der Skill im PVP natürlich erstklassig zur Geltung.

Flammenschlag
Ein ganz normaler Flächenangriff, der im PvM sehr nützlich ist, aber im PvP nur dann etwas bringt, wenn die Gegner direkt am Magiesura dran sind, was sie prinzipiell aber nicht sein sollten. Damit könnt ihr die Gegner einfach umschmeißen und so wieder etwas an Distanz gewinnen.




In Offline Games würde man sagen, wir beginnen ein Neues Spiel und geben unserem Helden einen Namen. Aber wir befinden uns in einem MMORPG und wählen somit kein Neues Spiel, aber dafür einen Server unserer Wahl aus.

Wenn dies nun geschehen ist, geben wir dem Avatar noch einen hübschen Namen und senken langsam das Haupt, da jetzt die Aufgaben kommen, auf die die wenigstens von euch wohl Bock haben.. Wildhunde hauen

Im Prinzip gehen die Ersten 20 Level gut allein von der Hand, sodass wir uns einmal der bevorstehenden Skillung widmen können. Es gibt viele Möglichkeiten, was man zuerst skillt. Ich habe mich auf eine Skillung festgelegt, mit der ich sehr guten Erfolg hatte im PvM und natürlich später auch im PvP.

Ich nenne nun die Skillung und erkläre euch auch Schritt für Schritt, wieso.

Dunkler Schlag > Dunkler Schutz > Flammenschlag > Dunkler Stein > Geist der Flamme > Geisterschlag

- Dunkler Schlag
Ihr braucht am Anfang einen guten und schnellen Angriffsskill. Der Dunkle Schlag hat den Vorteil, dass er mehrer Ziele erfassen kann (umwerfen), ähnlich wie Hinterhalt eines Nahkampfninjas und einen Cooldown von lächerlichen 7 Sekunden hat.

- Dunkler Schutz
Für die ersten 25 Level braucht ihr wahrscheinlich nicht mal wirklich Pots, somit auch keine Schadensreduzierung. Die 33% Schadensreduzierung die auf die MP gehen, entlasten euch vom Schaden und das merkt man gut, allerdings merkt man es auch bei den MP, die dadurch sehr schnell leer werden können. Falls ihr durchgehend sehr gutes Equipment habt, könnt ihr euch auch entscheiden, ob ihr Dunkler Schutz erst viel später skillt, das bleibt euch überlassen. Ich habe bei meinen Tests auch Manaprobleme bekommen an einigen Ecken und Kanten, aber mit genügend Blauen Pots ist das machbar. Je höher ihr nun Dunkler Schutz habt, destoi weniger MP werden euch für Schaden abgezogen, den ihr reinbekommt.

- Flammenschlag
Da die Gegner zunehmend immer stärker werden, brauchen wir nun einen Flächenschaden, da wir mit dem entsprechenden Level vom Pferd aus leveln. Der Flammenschlag bedarf kein anvisiertes Ziel, sondern kann einfach so ausgeführt werden. Sinn und Zweck: Absteigen, Flammenschlag, aufsteigen. Mit 12 Sekunden Cooldown eine große Hilfe im PvM.

- Dunkler Stein
Die PvM Skills sind bereits geskillt und nun folgen die PvP-Skills. Der Dunkle Stein wird für's PvP enorm wichtig, da er einen ungeheuren Schaden raushaut. Bei richtigem PvP Equip sind da auch gelegentlich Onehits drin :> Aber dazu später mehr

- Geist der Flamme
Der Geist der Flamme ist wie schon erwähnt ein absolutes PvM-NoGo und deshalb bildet er auch erst den 5. Meister. Es gab keine Situation wo ich GdF hätte unbedingt gebrauchen können. Dazu macht der Skill noch vergleichsweise relativ wenig Schaden. Gerade in Gebieten wie SD1 / SD2 kann GdF nervig werden, wenn eine weitere gepullte Gruppe bereits den schnellen Tod bedeuten könnte.

- Geisterschlag
Ihr werdet den Geisterschlag nur maximal auf 13 bekommen. Allerdings beträgt die Verlangsamungswahrscheinlichkeit auf 13 ca. 40% und auf P 70%. Ihr seht also, der Unterschied ist garnicht so tragisch.


Zunächst werden jeweils ein Punkt auf alle Fertigkeiten verteilt, außer auf Geisterschlag. Mit Level 6 sollte es also folgendermaßen aussehen:

1 Punkt/e Dunkler Schlag
1 Punkt/e Dunkler Schutz
1 Punkt/e Flammenschlag
1 Punkt/e Dunkler Stein
1 Punkt/e Geist der Flamme





Haltet euch bis zum 1. Meister auf Map1 auf. Dieser Vorgang sollte euch leicht von der Hand gehen, da ihr dort in keinster Weise Probleme bekommen solltet.

Auf Level 22 solltet ihr dann Dunkler Schlag auf M1 haben, falls nicht, besucht ihr die Mutter Beimer des Metin2's und lasst eure Skills einfach zurücksetzen.

Nachdem ihr Level 22 erreicht habt, geht es nicht nur auf Map2 (meinetwegen könnt ihr auch schon früher auf Map2, für die Leute, die sich sicher sind), sondern auch mit einem weiteren Skill weiter, den wir in die Höhe treiben werden.

Auf Level 22 sollte die ganze Geschichte nun folgendermaßen aussehen.

17 Punkt/e Dunkler Schlag
1 Punkt/e Dunkler Schutz
1 Punkt/e Flammenschlag
1 Punkt/e Dunkler Stein
1 Punkt/e Geist der Flamme





Wir der Kapiteltitel schon vermuten lässt, machen wir uns nun an die wohl widerlichste Aufgabe in Metin2 - Nämlich PM's im Leichten Affendungeon farmen. (Wer Hotte Hüh nicht kennt, das sagt man umgangssprachlich zum Pferd).

Ich würde mal vermuten, wenn man nicht unbedingt Tierboni, Intelligenzboni TPBoni oder Zauberspeed auf den Klamotten hat, wird das mit 22 ein sehr schweriges Unterfangen. Ich würde euch deshalb empfehlen, zunächst erstmal ein paar weitere Level auf der Levelwiese zu machen und dann mit 27 / 28 in den Affendungeon gehen. Ihr könnt auch gerne mit 25 schonmal reinlaufen um zumindest eine PM zu erfarmen, um die Quest zu machen und dadurchein Fortbewegungsmittel zu haben. Falls alle Stränge reissen, solltet ihr anfangen hierrüber nachzudenken. -> [Guide] Mit Drachenschami abgehen.


Vorab sollte man aber eine wichtige Frage klären, denn es gibt meiner Meinung nach beim Magiesura 2 Wege zum Ziel. Ich unterteile diese beiden Wege mal in "Langsam, Geduldig" und "Möglichst sofort, Ungeduldig"

- Langsam, Geduldig
Ihr levelt vom Pferd aus mit einem DSS-VMS und findet euch damit ab, dass ihr etwas länger als gewöhnlich braucht, dadurch aber keinen wirklichen Aufwand habt, oder aber ...

- Möglichst sofort, Ungeduldig
Ihr levelt vom Boden aus mit einem FKS-VMS und massig Zauberspeed und haut praktisch nur eure Skills und Blaue Pots raus.Die Levelweise ist auf Dauer ziemlich nervig.

Je nach Equip kann das ganze aber auch komplett variieren. Mein Tipp: Einfach mit dem "aktuellen" Equip ausprobieren, was sich besser lohnt.


Nachdem ihr also nun ein Pferd habt, hoffentlich auch genug PM's für das Kampfpferd, geht es nun weiter ans Leveln. Ihr levelt euch auf Map2 bis 35, macht dort noch eure KPQ. Falls dies noch dauernd sollte, habt ihr die wunderbare Option: Metins farmen - Mit einem Magiesura wird das zum nie vorher dagewesenen Abenteuer, das garantiere ich euch.


Auf Level 35 sieht unsere Skillung nun wie folgt aus.

17 Punkt/e Dunkler Schlag
14 Punkt/e Dunkler Schutz
1 Punkt/e Flammenschlag
1 Punkt/e Dunkler Stein
1 Punkt/e Geist der Flamme


Nach dieser Skillung erhalten wir den 2. Meister erst auf Level 38. Das macht aber überhaupt nichts, denn die restlichen 3 Level kann man auch problemlos im Orktal bei den ersten Mobs ableveln.




Im Prinzip läuft jener Guide auf genau dasselbe hinaus, wie jeder andere Guide. Metin2 ist da leider etwas anspruchslos. Dafür gehe ich aber hier beim Magiesura nochmal explizit aufs PVP ein, denn alles andere lohnt sich für einen Magiesura im Highlevel auch garnicht.

Ihr levelt im Orktal auf Level 45 - 48. Danach könnt ihr euch langsam in den SD1 wagen. Hier ist unbedingt wichtig, dass ihr im SD1 solang bleibt, bis ihr den 3. Meister erlangt habt, sonst kommt ihr im SD2 nicht weit. Also alles schön langsam angehen und nichts überstürzen.

Wenn ihr den 3. Meister direkt auf 17 bekommt, solltet ihr Level 54 sein und eine Skillung haben, die folgende Werte zeigt.

17 Punkt/e Dunkler Schlag
17 Punkt/e Dunkler Schutz
17 Punkt/e Flammenschlag
1 Punkt/e Dunkler Stein
1 Punkt/e Geist der Flamme



Nun könnt ihr euch langsam aber sicher in den SD2 wagen. Traditionell levelt man einen Char hier bis auf 78 - 80, bevor man die Grotte betritt.

Auf Level 70 solltet ihr den 4. Meister erlangen und eine Skillung wie folgt haben:

17 Punkt/e Dunkler Schlag
17 Punkt/e Dunkler Schutz
17 Punkt/e Flammenschlag
17 Punkt/e Dunkler Stein
1 Punkt/e Geist der Flamme





Jetzt kommen wir zum interessantesten Thema für jeden Magiesura-Spieler. Nämlich PVP!

Auf Level 70 solltet ihr im Besitz einr Geisterzahnklinge sein oder aber ein VMS mit mindestens 14 FKS. Das dort PVP-Steine enthalten sein sollen, ist selbsredent.

Folgende Boni sind wichtig im PVP:

- Stark gegen Halbmenschen
- Zauberspeed
- Chance auf kritischen Treffer
- Abwehr gegen Ohnmacht
- Intelligenz
- Fertigkeitsschaden



Ihr müsst beachten, im PvP hat eure Waffe nur eine Reine Statistenrolle. Ihr macht mit ihr am Gegner keinen Schaden, also erst garnicht versuchen, den Gegner damit zu hauen. Einen Magie-Sura könnt ihr in etwa gleichsetzen mit einem Magier aus anderen RPG's.. Er hält unter Umständen viel aus, aber sollte immer auf Distanz bleiben. Falls keiner der Umstände besteht, ist es ganz schnell aus. Bestes Beispiel, ein Körperkrieger.. der größte Feind eines Magiesuras.

Eure Hauptangriffskills sind Dunkler Schlag und Dunkler Stein. Aber wieso ist Dunkler Schlag nun effektiver als Dunkler Stein? Dies ist ganz einfach zu erklären:

Dunkler Schlag hat einen Cooldown von 7 Sekunden und hat auf P ca. 2100 AW.
Dunkler Stein hat einen Cooldown von 24 Sekunden und hat auf P ca. 5000 AW.

In der Zeit wo man 1x Dunkler Stein wirken kann, kann man 3x Dunkler Schlag wirken. Der Gesamtschaden ist beim Dunklen Schlag also um einiges höher.

Flammenschlag braucht ihr nur anwenden, wenn der Gegner auch tatsächlich mal zu nahe kommt. Als Magiesura müsst ihr ähnlich wie ein Fernkampfninja immer auf Distanz und in Bewegung bleiben.

Folgendermaßen könnte ein Duell gegen einen Körperkrieger anfangen:

Dunkler Schutz und Geist der Flamme wird logischerweise vorher schon gecastet.

Das Duell beginnt:

- Der Körperkrieger fängt in 90% der Fälle IMMER mit Sausen an. Dieser Skill kann euch ohnmächtig machen, selbst wenn ihr Abwehr gegen Ohnmacht habt. Da eine 50%/50% Chance besteht, ob ihr ohnmächtig werdet oder nicht und ihr auch keine Zeit habt, dieses erst herauszufinden, castet ihr beim Aufprall von Sausen Flammenschlag. Selbst wenn der Flammenschlag euch durch Ohnmacht geraubt wurde, macht das nichts. Danach haut ihr euren Dunklen Stein raus. Bei mind. 16 FKS, 40% Halbmenschen und Max Int könnte das ungefähr so aussehen:


Das ist allerdings nur ein Richtwert und wird in den meisten Fällen viel geringer ausfallen. Aber so habt ihr erstmal eine Vorstellung, was Dunkler Stein bewirken kann. Sammelt soviel Zauberspeed wie es nur geht auf eurem Equip. Ihr könntet somit den Cooldown von 24 Sekunden fast halbieren. Ausserdem würde der Cooldown vom Dunklen Schlag somit auf ~4 Sekunden fallen.

Sobald also der Dunkle Stein rausgehauen wurde, folgt danach direkt der Dunkle Schlag. Versucht innerhalb dieser Skills wieder an Abstand zu gewinnen zum Gegner. Falls er euch doch wieder zu nahe kommen sollte, gleicht die Zeit zum nächsten Flammenschlag mit einigen normalen Waffenschlägen aus um den Gegner nach einer Combo zumindest zu Fall zu bringen.

So in Etwa sollte die Reihenfolge aussehen.

Dunkler Stein > Dunkler Schlag > Flammenschlag > Dunkler Schlag > Flammenschlag > Dunkler Stein (und nebenbei Geist der Flamme)

Fortlaufend im Level wird euer Geist der Flamme ja auch noch stärker und somit die Duelle auch um einiges einfacher.




Levelt euren Char noch auf 86 und höher in der Grotte, je nachdem wie weit ihr wollt. Es gibt nichts großartiges im PvM zu beachten. Durch die Schadensreduzierung kann euch soviel nicht passieren, hütet euch aber vor durchbohrenden Treffern. Auf Level 86 sieht eure Skillung nun folgendermaßen aus.

17 Punkt/e Dunkler Schlag
17 Punkt/e Dunkler Schutz
17 Punkt/e Flammenschlag
17 Punkt/e Dunkler Stein
17 Punkt/e Geist der Flamme


Jetzt könnt ihr im Anschluss den allerersten Punkt auf Geisterschlag setzen :>
Herzlichen Glückwunsch zu einem 86er Magiesura. Das verdient enormen Respekt.




Wie ihr festgestellt habt, bin ich in diesem Guide sehr wenig auf den eigentlichen Levelvorgang eingegangen. Mit einem Magiesura ist es einfach nur ein langwieriger Weg. Ich hatte nicht vor diesen Guide zu schreiben, weil ich mir diese Scheiße nicht auch noch ein 8. Mal antun wollte. Der Magiesura war die einzige Spielklasse, gegen die ich mich immer mit Händen und Füßen gewehrt habe...

...Dennoch habe ich es getan. Hiermit verabschiede ich mich nun endgültig aus 5 Jahren aktiver Metin2-Spielzeit und der Tatsache alle 8 Spielklassen auf Level 86+ gebracht zu haben.

Andere Games sind auch schön und andere Games warten auch darauf, exzessiv gespielt zu werden. Ich wünsche euch viel Spaß mit euren weiteren Chars und hoffe auf zahlreiche Chars, die durch meine tippenden Finger und entstanden Worte, Zeilen, Sätze und Weisheiten erschaffen worden sind und noch erschaffen werden.


Altbewährt, ein allerletztes Mal...
Best Regards, uniiquee!

[News] Metin2 - The Devil's Catacomb

Posted by Uniiquee On Donnerstag, 11. August 2011 0 Comments

Schaut selbst, was in nächster Zeit auf euch zu kommt. =)


[HowTo]Körperkrieger auf .DE aufbauen !

Posted by Marco_A On Montag, 8. August 2011 4 Comments



Guten Tag,

heute erscheint mein erstes Tutorial zu Metin2.de, ich hoffe es wird euch gefallen
Es steckt sehr sehr viel Arbeit in dem Tutorial weil ich mir viel Mühe gegeben habe

Nun aber genug geredet und los mit dem Tutorial

Kapitel1 - Vorbereitung auf die Gildenzone; Level 1 - 17

Wie alles im Leben, beginnt auch ein neuer Charakter mit der Serverauswahl
Ich persönlich würde euch Server 3, 24 oder 25 empfehlen, das Tutorial funktioniert aber eigentlich
auch auf jedem anderen .de Server (Bei Mosha bin ich mir aber nicht 100%ig sicher )
Ich würde euch zum Gelben Reich raten, dort könnt ihr am besten leveln und farmen.

Wenn wir uns nun einen eigenen Charakter erstellt haben, können wir auch schon direkt anfangen.
Wir ziehen uns unser Schwert an und fangen an auf Level 2 zu leveln.Wenn wir Level 2 sind gehen
wir erstmal zum Stadtwächter und nehmen die Quest "Brief vom Stadtwächter" an.
Wir gehen jetzt zu unserer Levelstelle zurück und töten 9Wildhunde für die Quest.

Wenn wir das gemacht haben gehen wir zurück zum Stadtwächter und holen uns unsere
Belohnung dort ab.Wir haben jetzt ein paar Potts sowie etwas Yang und EXP bekommen
und leveln nun auf Level 5.Am Besten leveln wir bei den Wölfen (auch Hungrige etc.)
Während wir auf Level 5 leveln machen wir auch die Jagdquests um unser Anfangsequipment zu bekommen.

Nun gehen wir in die Stadt zu den Lehrern und klicken auf den "Körper-Kampf Lehrer"
Wenn wir das gemacht haben drücken wir auf "V" und setzen einen Punkt auf Schwertwirbel,
und den Rest auf Aura des Schwertes.Wir machen nun die verbleibenden Quests und sollten danach
inklusive Droppyang ungefähr 8.000 Yang ,ein Schwert +3 vom Biologen, 0er Equipment +0
sowie ein paar Potts besitzen.Wir gehen nun mit unserem Schwert +3 wieder an unsere Level Stelle und leveln erstmal auf Level 7.Wenn wir Level 7 sind machen wir nun auch alle Quests inklusive

Biologen Quest und verteilen dabei unsere Skillpunkte immer nur auf Aura des Schwertes.

Durch die Quests und die Mobs die wir dadurchen töten müssen (z.B. Keiler) sollten wir nun Level 8
sein.Wir besitzen jetzt genug Yang um uns ein Langschwert auf +5 zu uppen.Mit diesem gehen wir jetzt zu den Blauwölfen um die Level 8er Quest zu erledigen und gehen wenn wir Level 10 sind von dort weg.Nun machen wir wieder alle Quests ausser die vom Hauptmann und die des Schmiedes.
Jetzt gehen wir zu den beiden und laufen dann nach Map2 um den Brief abzugeben bzw. Yu-Hwan
anzusprechen.Wir uppen uns nun mit unserem Geld die Rüstung und das Langschwert +6 und wenn wir noch genug Yang haben auch das Schlachtschild auf +4.

Jetzt gehen wir zu den Eid-Soldaten (direkt am Portal zu Map1) und leveln dort auf Level 15.
Wie gewohnt setzen wir unsere Skillpunkte nur auf "Aura des Schwertes".
Wenn wir Level 15 sind erledigen wir erstmal alle Quests (inklusive Biologenquests) und sollten dadurch jetzt Level 16 oder sogar Level 17sein.Durch das Yang können wir uns jetzt eine Level
15er Waffe auf +6 uppen sowie unser Schlachtschild und unseren Helm auf +6.
Nun suchen wir uns eine Gilde unter Level 20 und spenden dort erstmal unsere ganze Exp.


Kapitel2 - Der Affenduneon und das Pferd; Level 17 - 26
Jetzt suchen wir unsere Gildenzone auf und töten dort solange die Verfluchten Blauwölfe bis wir
2Herbstwindfächer oder Antike Glocken haben.Wir spenden aber immer EXP bevor wir Level-Up
kommen.Diese verkaufen wir nun Gewinnbringend auf dem Markt (immer gut über die Preise
informieren).Mit dem Geld können wir uns jetzt auch Schuhe +6 sowie eine 18er Rüstung +6 und
einen ordentlichen Vorrat an Potts leisten.

Jetzt Leveln wir in Map2 bei den "Wilden Infanteristen" bis Level 19 und kehren dann zurück in die
Stadt.Aura des Schwertes sollte jetzt entweder auf M1 stehen oder 17Punkte haben.
Wenn "Aura des Schwertes" M1 ist können wir den nächsten Schritt überspringen

Nächster Schritt:
Spoiler:


Wir gehen zur alten Frau und wählen: "Fertigkeiten zurücksetzen" aus.
Nun gehen wir wieder zum Körper-Kampf Lehrer und setzen 17Punkte auf
"Aura des Schwertes", sollte es auf M1 umspringen sind wir fertig, falls nicht wiederholen
wir diesen Schritt solange bis es umspringt


Wir können nun alle Quests bis zu unserem Level erledigen und sollten dadurch
nun das Level 20erreicht haben.Wir machen nun einen Laden auf und verkaufen unsere
gedroppten Upp-Items etc.

Wir sollten nun ungefähr 25kk besitzen (je nach Server) und können uns schonmal eine
26er Rüstung sowie eine 25er Waffe +6 uppen (Uppitems dazu billig auf dem Markt kaufen).

Wir leveln nun erstmal auf Level 25 im Affendungeon und farmen uns dabei ein paar
Pferdemedaillien.Während des leveln setzen wir einen Skillpunkt auf "Sausen" und einen Skillpunkt
auf "3-Wege Schnitt" und den Rest auf "Kampfrausch". Wenn wir nun Level 25 sind machen wir die
leichte Pferdequest bei der wir 30Wilde Bogenschützen in 20Minuten töten müssen.Das sollte mit
unserem aktuellen Equipment kein großes Problem sein

Wenn wir die 30Bogenschützen getötet haben gehen wir wieder zum Stallburschen,
der uns dann mitteilt das wir 24Stunden auf unseres Pferdebild (Item zum rufen des Pferdes)
warten müssen.In der Zeit können wir nun im Affendungeon auf 26 leveln und uns dabei noch ein
paar Pferdemedaillien farmen

Wir holen uns nun unser Pferdebild ab.Dann kommt der nächste und ein sehr wichtiger Schritt.



Kapitel3 - Spezialisten Farmen und leveln; Level 26 - 34

Wir farmen als nächstes Brutale Spezialisten (wir kaufen uns dafür am besten Doppeldropp im Itemshop).
Dabei sollten wir sehr oft ein Vms droppen sowie Hornbögen oder Goldene Schlüssel.

Meine Dropps nach einem Tag farmen:

Spoiler:

Vms +0 4Dss
Vms +0 7Dss 4Fks
Hornbogen +0 24Dss
Goldener Schlüssel
Goldener Schlüssel
Hornbogen +0 4Dss
Vms +0 12Dss
Vms +0 11Fks
Vms +0 18Dss
Vms +0 38Dss !!!
Hornbogen +0 5Fks


Ich habe das dann alles verkauft und mir eine Rek +7 gekauft.
Das selbe machen wir beide auch solange, bis wir uns eine Rek +7
mit mindestens 18Dss leisten können (Steine wären auch produktiv).

Dann farmen wir uns auch noch genug um uns genug Pferdemedaillien zum Kampfgaul
zu kaufen (wir brauchen noch 10Stk.)Nun machen wir mal wieder alle Quests für unser Level
und leveln uns danach bei den Wilden Ergebenen auf Level 30.

Wir machen nun mal wieder einen Shop auf wo wir unser ganzes gedropptes
Zeug verkaufen.Wir kaufen uns danach nun wieder etwas Potts und leveln weiter
auf Level 33 bei den Wilden Generälen.Wir machen dabei auch täglich unsere Pferde Quest
indem wir den Stallburschen ansprechen, wir müssen bis zum nächsten großen Schritt durch die
täglichen Quests sowieso 10Tage warten also können wir uns etwas Zeit lassen

Wenn wir nun Level 33 sind machen wir wieder alle Quests (die 30er Bio lassen wir mal linksliegen).
Nach den Quests sollten wir Level 34 sein und ungefähr 75% haben.Wir leveln nun noch die
restlichen 25% bei den Wilden Generälen

Wenn wir nun Level 35 sind und unser Pferd Level 10 ist, geht es zur nächsten großen Aufgabe.



Kapitel4 - Map2 und die Buffschami; Level 35 - 41

Die Kampfgaulquest.

Dazu trommeln wir uns ungefähr 4 bis 7 Helfer zusammen.Genauere Infos zur Kampfgaulquest
findet ihr ganz unten in der Linksammelung

Wenn wir nun endlich einen Kampfgaul haben sollten wir folgende Dinge besitzen:

Spoiler:

Eine Rek +7 mit ungefähr 20Dss
Einen Lpp +6
Einen Level 0er Helm +6
Ein Schlachtschild +6
Einen Kampfgaul
Aura auf Meister
Kampfrausch auf 13


Wir beginnen nun mit dem farmen von Metinsteinen auf Map2.
Dazu gibt es auch genug Guides, ihr findet diese unten in der Linksammlung.

Wir farmen nun solange Map2 und verkaufen die Fbs und Steine bis wir folgende Dinge besitzen:

Spoiler:

- Eine Rek +9 mit ungefähr 20Dss
- Einen Lpp +8 / +9
- Einen Level 21er Helm +7
- Ein Schlachtschild +9 oder ein Fünfeckschild +7
- Etwas Tp-Equipment


Das sollte zwar eine Weile dauern aber Map2 ist oft nicht überfarmt und so sollten
wir die Gelegenheit nutzen in Map2 zu farmen

Wenn wir das nun alles erreicht haben leveln wir im Orktal entweder auf der Rekwiese oder
bei den Schwarzen Orks (je nachdem was ihr schafft) auf Level 40..Wir skillen solange auf
"Kampfrausch" bis es entweder auf Meister umspringt oder 17 Punkte erreicht.Sollte "Kampfrausch"
nicht umspringen besorgen wir uns: "Kampfrausch Band des Vergessens" ein Rechtsklick auf das
Buch und wir können wieder einen Fertigkeitspunkt auf "Kampfrausch" verteilen.Dies wiederholen
wie solange bis die Fertigkeit umspringt.Wenn Kampfrausch auf Meister ist setzen wir unsere
Fertigkeitspunkte von nun an auf "Schwertwirbel".

Dann ziehen wir uns eine Buffschamanin hoch indem wir uns eine
Schamanin erstellen und sie die Drachenlehre lehren. Wir skillen dann "Hilfe des Drachen" und "Segen" auf Meister.

Wenn wir dann Level 40 sind und eine Buffschami besitzen erledigen wir erstmal wieder unsere
Quests.Dadurch sollten wir nun Level 41 sein und ca. 25% besitzen.

Wir sprechen nun die Alte Frau an und wählen "Rache für den Ringhändler" aus.
Wir müssen nun 30Jin-Hees finden und töten, wo wir diese finden könnte ihr auch
in der Linksammlung nachschauen

Wenn wir das gemeistert haben besitzen wir einen Verlobungsring.
Entweder ihr macht das selbe mit eurer Schamanin oder ihr kauft euch von eurem
Geld einen weiteren Verlobungsring.Wenn wir dann 2Verlobungsringe besitzen gehen
wir nach Map2 zum "Fahrenden Händler" und kaufen uns einen Smoking und ein Brautkleid.

Den Smoking ziehen wir selbst an und das Brautkleid geben wir unserer Schami.
Wir gehen nun zur "Alten Frau" und heiraten unsere Schami, dadurch bekommen wir
einen Ehering mitdem wir uns per Rechtsklick zum jeweiligen Ehepartner teleportieren können.



Kapitel5 - Ewiges farmen im OTM und Eisland; Level 41 - 55

Ab jetzt farmen wir mit unserem Kampfgaul und der Schami im Orktal die 45er Metins oder in
der Wüste die 40er, 45er sowie 50er Metins (wobei ich euch eher zur Wüste rate).
Wir können von uns mit der Schami von Metin zu Metin teleportieren und haben so immer
frische Buffs, was das schlagen der Metins um ein vielfaches erleichtert

Wir farmen nun solange in der Wüste / im Orktal bis wir folgendes Equipment besitzen:

Spoiler:

- Rek +9 mit ungefähr 30Dss und guten Steinen
- Dpp +9 mit +3er Steinen
- Rundschild +7 mit Immun
- 2k Tp Equipment
- Eisenhelm +9
- Aura auf M6 oder höher
- Kampfrausch auf M6 oder höher


Dann leveln wir im Spinnendungeon 2 (Scheine müssen per Itemshop gekauft werden)
von Level 42 auf Level 55 in den ersten 3 Kammern (am Besten bei den Spinnen).
Während wir auf Level 55 leveln (genauer gesagt bei Level 54) sollte Schwertwirbel entweder
auf Meister umspringen oder bei 17Punkten stehen bleiben.Sollte Schwertwirbel nicht umspringen
wiederholen wir die selbe Methode wie bei Kampfrausch (Bänder des Vergessens)

Wenn wir nun Level 55 sind farmen wir die 55er und 65er Metins im Eisland.
Wir sollten nun auch wieder täglich Pferdequests machen, wie man die erledigt
dazu findet ihr auch etwas schönes in der Linksammlung.Wenn euer Pferd nun Level 20
ist können wir jetzt unsere Millitärgaul Quest machen, dazu sucht ihr euch am Besten 2 bis 4 Helfer
aus eurem bis dahin aufgebauten Freundeskreis oder Gilde und macht mit ihnen die Prüfung

Wenn wir aber nun im Eisland farmen kaufen wir uns am Besten Doppeldropp um;

- Seelensteine
- Fertigkeitsbücher
- Steine
- und viel mehr zu droppen.

Wir finanzieren uns jetzt mit dem Eisland folgende neue Sachen:

Spoiler:

- Aura auf G1
- Kampfrausch auf G1
- Schwertwirbel auf M6 oder höher
- Eine Level 65er Waffe +7 / +8 / +9
- Ein Level 61er Schild +9
- Eine Level 61er Rüstung +7 / +8 / +9



Kapitel6 - Letztes leveln und letzte Tipps; Level 55 - 65
Wenn wir uns das nun sehr hart erfarmt haben leveln wir im SD2 bei den dicken Spinnen bzw.
den Klauenspinnen auf Level 65 (Am Besten 2 bis 3Gruppen )

Wenn wir nun Level 65 sind sollten wir folgende Dinge besitzen:

Spoiler:

- Aura auf G1
- Kampfrausch auf G1
- Schwertwirbel ungefähr auf M7
- Ein SS +7 / +8 / +9
- Einen Dgp +7 / +8 / +9
- Ein 61er Schild +9 für PvM und ein Rundi +7 mit Immun für PvP
- 2k Tp Equipment


Wir haben nun einen Charakter mit sehr guten Skills und einem Imba Equipment.




Kapitel 7 - Das Feuerland und farmen im Dämonenturm

Wenn wir nun Level 65 sind und wirklich gutes Equipment besitzen müssen
wir uns erst einmal fragen was wir denn nun wollen. Wollen wir mehr zum PvP
Player werden oder ist uns PvM wichtig und wir möchten einen DT-Run schaffen.

Solltest du dich für PvP entscheiden endet der weg hier leider, denn es gibt wirklich
genug Guides dazu in elitepvpers und ich möchte nirgends kopieren oder sonstiges

Wenn du aber ein PvM Player bist und möglichst schnell den DT stürmen möchtest
bist du hier genau richtig ! Denn hier geht es hauptsächlich um PvM

Wenn wir nun also Level 65 sind gehen wir zum farmen wieder ins Eisland
und farmen dort munter weiter unsere Level 65er Metine und ziehen uns von
unseren gedroppten Seelensteinen unser Aura des Schwertes auf perfekten Meister.

Alle anderen Fertigkeitsbücher etc. verkaufen wir wie gewohnt auf dem Markt.

Nun haben wir zwar Aura P und gutes Equipment, wir sollten aber trotzdem noch weiter
farmen und unsere Seelis solange auf dem Markt verkaufen bis wir ~1,5kkk besitzen (natürlich nicht auf S25 )

Nun leveln wir erstmal auf Level 75 im SD2 hoch, wer kein Geld ausgeben möchte dem kann
ich Sponsorpay sowie Offerpal empfehlen, Tutorials dazu findet ihr in elitepvpers

Wir sollten versuchen in die Respawnkammer zu kommen, falls diese besetzt ist weichen
wir auf die Kammern dahinter aus. Es wird zwar ziehmlich schnell langweilig, aber es lohnt sich.

Wenn wir nun Level 75 sind geht es ans farmen für unser DtRun-Equipment.
Dazu kaufen wir uns von unserem gesparten Geld ein ordentliches Gifti +7 (im Notfall auch +6)
mit ~27Dss und bauen uns dort einen Stein des Todesst0ß +4 sowie einen Stein der Monster +4 ein.

Damit gehen wir nun im Feuerland die 70er Metins farmen und verkaufen immer die Seelensteine,
Fertigkeitsbücher sowie die Steine die wir droppen. Damit legen wir uns nun folgendes Equipment zu:

Spoiler:


- Kristallarmband +7 / +8 / +9 20Unote (10% Tp Absorbieren)
- Amethysthalskette +7 / +8 / +9 2k Tp (5% Ohnmachtschance)
- 60er Helm +6 / +7 20Untote und TP-Regeneration
- Ebenholzohrringe +9 mit 20 Untoten
- 61er Schild +9 mit 20 Untoten und Ablocken
- Phönixschuhe +6 / +7 mit 2k Tp (5% Ohnmachtschance)

(Die Boni in den Klammern sind zusätzlich sehr nützlich aber keine Alternatoive



Nun lesen wir die Buffskills (Vorallem Segen und HDD) auf G1 und sind nun gerüstet für den DT.

Wir haben nun folgendes für einen DT Run:

Spoiler:


- Giftschwert +7 mit ~30Dss und +4er Steinen
- SSP +6 mit 2k TP
- Kristallarmband +7 / +8 / +9 20Unote (10% Tp Absorbieren)
- Amethysthalskette +7 / +8 / +9 2k Tp (5% Ohnmachtschance)
- 60er Helm +6 / +7 20Untote und TP-Regeneration
- Ebenholzohrringe +9 mit 20 Untoten
- 61er Schild +9 mit 20 Untoten und Ablocken
- Phönixschuhe +6 / +7 mit 2k Tp (5% Ohnmachtschance)

- Eine Buffschami mit G1 Skills


Nun müssen wir nur noch in den DT gehen und DT-Runs machen.
Wie ihr das anstellt, dazu findet ihr einen Link in der Linksammlung

Jetzt farmt ihr euch euer Yang im Dt zusammen und wie es weiter geht werdet ihr bald sehen

... To be continued ...




Natürlich könnte man sich das ganze sehr stark vereinfachen durch Yangkaufen oder Bots
wie EasyMetin2 aber das lass ich jetzt alles mal aussen vor

Noch ein paar Grundlegende Infos zum Guide:

Spoiler:


- Gründet am Besten eine eigene Gilde und lasst sie wachsen
- EXP-Ring und Doppeldropp lohnen sich eigentlich immer !
- Wenn ihr farmt spendet eure EXP immer in eure Gilde
- Falls ihr keine Lust habt auf BDVs (Bänder des Vergessens) Benutzt Fertigkeit Neuverteilung (IS)
- Macht immer Shops auf wenn ihr nützliches Zeug habt
- Seit am Besten geizig und kauft nicht jeden Müll !
- Lasst euch von niemand irgendwelche Verdopplungstricks oder ähnliches einreden
- Schaut täglich im .de Forum nach und inseriert eure wertvollen Items dort
- Sucht euch fähige Ingame Freunde



Changelog:

Zitat:

v.3.0 Kapitel 7 hinzugefügt und ein paar kleine Änderungen

v.2.0 Thread in verschiedene Kapitel unterteilt

v1.1 Schwertwirbel durch Kampfrausch ersetzt / Rechtscheibfehler verbessert

v.1.0 Thread erstellt
Ich freue mich immer über ein Feedback und konstruktive Kritik von euch !

Schlusswort: Den Thread zu erstellen hat sehr viel Mühe und Zeit gekostet, beachtet das bitte
bevor ich schreibt: "ÄHHH WAS EINE SCHEISSE ! HÄNG DICH AUF DU NUUUUUUUB !" ...

MfG Marco_A

[Guide] 1h EXP-Ring zum 480h EXP Ring machen

Posted by Uniiquee On Freitag, 29. Juli 2011 1 Comments




Viele werden sich jetzt wahrscheinlich freuen, im zweiten Moment jedoch denken: "Das klappt doch niemals." - Natürlich habe ich es mal getestet, als ich dieses Video gesehen habe und ich muss sagen, es klappt tatsächlich.

Hier mal eine kleine ausführliche Erklärung, wie ihr aus einem EXP-Ring (1 Stunde) einen EXP-Ring (480 Stunden) macht. Unten füge ich dann noch das Video ein.

Voraussetzung jedoch: Es klappt leider nur auf P-Servern und auch dort nicht überall. Auf .DE ist dieser Bug schon gefixt und man muss den EXP-Ring auch ausziehen können. Auf vielen P-Servern zieht man den EXP-Ring einfach aus dem Anlegeslot heraus direkt ins Lager.

So nun kommen wir zum Wesentlichen:

1. Wir besorgen uns neben dem Erfahrungsring, der auf eine Minute abgenutzt werden muss (auch getestet mit 30 Minuten und 1 Stunde), ein Paar Dolche und einen Geisstein.
Die Dolchart ist völlig egal, sowie der Geiststein - Er sollte natürlich für eine Waffe geeignet sein.

2. Nun legen wir folgende Formation an: Ganz oben links im Inventar kommt der Dolch hin. Daneben (rechts dran) legen wir den Erfahrungsrung ab. Unter den Erfahrungsring legen wir den Geiststein.

3. Nun ziehen wir den Geiststein auf den Dolch und erwarten das typische Fenster, was sich auftut, bei einer Steinverbesserung. Dieses beachten wir nicht weiter, aber lassen es auf. Nun ziehen wir den Dolch 2 Felder nach rechts, sodass er nun rechts vom Erfahrungsring liegt.

4. An die Stelle, wo der Dolch vorher lag (oben links) ziehen wir den Erfahrungsring nun hin und bestätigen die Steinverbesserung.

5. Et voilá, nun besitzt ihr einen Erfahrungsring mit einer Restzeit von 480 Stunden. Falls Meldungen wie "Es ist kein freier Slot verfügbar" erscheinen, dann funktioniert der Bug auf diesem Server nicht.


Und hier noch das Video dazu:



Best Regards, uniiquee!

[News] Minecraft Update [1.7.3]

Posted by Uniiquee On Freitag, 8. Juli 2011 0 Comments

Hier der neue Patchlog zum Update auf die Betaversion 1.7.3Bug fixes, bug fixes and bug fixes.


Original
- Corrected a block duplication bug when using pistons
- Corrected a redstone torch duplication bug when using pistons
- Corrected a client crash when placing a sign in front of the piston, powering the piston and then removing the block beneath the sign
- Ice blocks are now pushed without causing water streams breaking everything
- Booster rails are no longer being powered magically without a power source
- Pistons connected to the end of a piston-transistor via redstone are now properly closed when the power goes out
- Doors no longer create purple particles
- Hacking clients can no longer edit texts of placed signs in multiplayer
- Changed so that paintings pushed by pistons will pop off


Deutsche Übersetzung

- Bug behoben: Block-Duplizierung beim Benutzen von Pistons
- Bug behoben: Redstonefackel-Duplizierung beim Benutzen von Pistons
- Bug behoben: Clientcrash, wenn man ein Schild vor ein Piston setzt, den Piston dann benutzt und einen Block neben dem Piston entfernt.
- Eisblöcke wurden verbessert, sodass nicht mehr verursacht wird, das Wasserströme alles zerbrechen.
- Boosterrails funktionieren nun nur noch mit einer Energiequelle.
- Türen erzeugen nun keine lilanen Partikel mehr.
- Gehackte Clients können nun keine Schildertexte mehr editieren im Multiplayer
- Bilder, die mit Pistons gedrückt werden, fallen ab.


Best Regards, uniiquee! und viel Spaß beim Spielen :)

[Screen] Tieeef unter der Erde

Posted by Uniiquee On Mittwoch, 6. Juli 2011 0 Comments

Ein Schnappschuss aus den Tiefen der Minecraftwelt, meines aktuellen Servers, auf dem spiele. :)
Und dann kloppt man sich so seelenruhig durch die steinigen Tiefen und trifft auf eine Höhle, die reichlich bestückt ist, mit vielen tollen Sachen. Schaut selbst!



Leider waren auf Anhieb noch keine Diamanten dabei, aber in dieser Höhle, rund um den Lavasee habe ich dann noch 3 Adern gefunden. =))

Erreichen könnt ihr den Server hier:
Servervorstellung - Myrtana Minecraft

[Video] Todesschwinge in Minecraft

Posted by Uniiquee On Dienstag, 5. Juli 2011 0 Comments




Schon seit längerer Zeit bin ich auf der Suche nach beachtlichen Videos und Werken innerhalb von Minecraft. Vor kurzem bin ich auf dieses hier gestoßen, was allerdings aber im Creative-Mode (Alpha 0.30) gebaut wurde. Eine sehr schöne Nachbildung von Todesschwinge aus World of Warcraft. Würde mich freuen, soetwas mal im Survival-Mode zu sehen. :)

Viel Spaß beim Ansehen:




Best Regards, uniiquee!

[Download] LB Photo Realism HD Pack [1.7.2]

Posted by Uniiquee On 0 Comments









Guten Morgen,
den Tag beginnen wir mit dem allerersten Minecraft-Section Post und ich zeige euch mein Lieblings HD-Pack. Zudem natürlich auch gleich ein Video, welches das ganze Pack in maximaler Auflösung (256*256) zeigt. Darüberhinaus sind die Bauwerke in diesem Video mehr als nur erstaunlich, besonders das letzte "Werk". *g*

Testet das Pack einfach mal aus - Falls Probleme bestehen, schreibt es unten einfach in die Comments. Nun wünsche ich euch erstmal viel spaß beim Schauen des Videos und natürlich im Nachhinein viel Spaß mit dem Texture Pack.





Downloads:

- LB Photo Realism HD Texture Pack: Size 64*64 [64x]
- LB Photo Realism HD Texture Pack: Size 128*128 [128x]
- LB Photo Realism HD Texture Pack: Size 256*256 [256x]

[News] Statement & Update

Posted by Uniiquee On 0 Comments




Guten Morgen liebe Leser,
oder eher gesagt, die, die davon übrigg geblieben sind.... :(
Wir hatten Schwierigkeiten mit dem Domainhosting. Die Domain "m2-blog.com" ist weiterhin nicht verfügbar, aber zumindest habe ich den Blog jetzt erstmal unter der alten Domain zum Laufen bekommen.

Der Provider "Heihachi.net" ist zur Zeit down und es steht in den Sternen, ob und wann er wieder aktiv sein wird. Dort war die Domain registriert und auch verlängert worden, allerdings hat der Provider danach gestreikt. Ich habe mich an einen anderen Provider gewendet um die Domain zurückerlangen zu können, aber bisher hat sich da noch nichts getan, ich werde mich wohl nochmal mit banjo1 zusammensetzen müssen.

Ich habe einigen versprochen, das ich eine Minecraft Sektion hier mit reinnehmen werde, denn zur Zeit spiele ich viel Minecraft und wieso darüber nicht auch bloggen?

Natürlich liefere ich euch in diesem Bereich auch die nötigen Informationen von Patchlog über News, Screens, Videos, Skins bis hin zu renommierten Servern.

In der nächsten Zeit wird der Blog einen Workaround erhalten, denn hier muss ja alles für Minecraft noch eingerichtet werden und auch der Header muss überarbeitet werden.

In erster Linie liegt es jetzt erstmal an euch, den Blog wieder zurück ins Leben zu rufen, indem ihr allen euren Freunden und Zockerkumpanen erzählt, das der Blog wieder aktiv ist und über ein wenig Werbung würde ich mich natürlich auch freuen.

Nun muss ich hier erstmal ein wenig Staub wischen, denn hier wurde lang nichts getan.

In diesem Sinne - Best Regards, uniiquee!

[Video] Krähenstahlbogen zum Selbermachen

Posted by Uniiquee On Dienstag, 29. März 2011 0 Comments

Heute habe ich dieses Video hier gefunden. Bastelt euch doch mal eine Metin2-Waffe selber. Hier habt ihr ein Video, wie man sich ganz einfach einen Krähenstahlbogen selbst basteln kann.

[News] Eier ?!

Posted by Uniiquee On Mittwoch, 23. März 2011 0 Comments




Ei Ei Ei, was kommt denn da auf uns zu?
Den jüngsten Screens nach, wird es zum diesjährigen Osterevent auf den deutschen Metin2 Servern zu solch einer Begegnung kommen. Genaueres ist noch nicht bekannt, aber ich halte euch auf dem Laufenden.

Spekulationen und Vermutungen, was aus diesen Eiern "Schlüpfen" könnte, schreibt ihr unten in die Kommentare einfach rein.

Best Regards, uniiquee!

[Guide] Mit wenig ItemShop viel erreichen

Posted by Uniiquee On Freitag, 18. März 2011 5 Comments



Vorwort
Guten Morgen, werte Metin2 Sektion. Ich habe gerade wieder einen Thread entdeckt, wo es darum geht, mit möglichst wenig ItemShop einen ziemlich guten Char zu entwickeln. Da ich selbst ein Spieler bin, der auf minimaler ItemShop-Basis spielt, schreibe ich nun einfach mal einen Guide dazu, wie auch ihr das machen könnt.


Der ItemShop
Metin2 wird überwiegend von jüngeren Spielern gespielt, die sich im Alter von 12 - 16 befinden. Gerade in diesem Alter hat man zwar das Verlangen, aber leider nicht unbedingt das nötige Kleingeld, um Metin2 zu spielen. Dieser Guide hier verschafft nun Abhilfe, denn ich zeige euch heute, wie ihr mit möglichst wenigem ItemShop Einsatz, ziemlich viel erreichen könnt. Ist eben alles eine Frage der Planung. Ich empfehle Waffensura oder Körperkrieger. Bitte beachtet auch, das hier nur begrenztes Geld für Luxus wie Boni hinzufügen/switchen und Exorollen zur Verfügung steht.


Die ersten Schritte
Wir führen die metin2.bin aus und lassen den Torrent Patcher starten; Das erste Zeichen für euch, das dieser Guide "ausschließlich" für Metin2 DE gedacht ist, da ich in diesem Guide die ItemShop-Preise von DE verwende.
In diesem Guide zeige ich euch, wie ihr mit dem Einsatz von insgesamt 100€ einen Charakter auf mindestens Lv. 75 levelt. Ich erkläre hier jede Taktik und Strategie und erkläre auch, wieso und weshalb.

In der Serverauswahl angekommen, wählen wir einen Neuen Server aus, auf dem wir anfangen möchten und erstellen uns einen Charakter.

WICHTIG: Da dieser Guide hier schwerpunktmäßig auf den ItemShop ausgelegt ist, werde ich hier weniger auf Leveldetails und Farmdetails eingehen, diese könnt ihr aus meinen anderen Guides entnehmen, zu finden hier: [Sammelthread] Uniiquee's Guides

Zuerst ladet ihr euch mal 25€ auf und erhaltet somit 500 Drachenmünzen. Es ist nicht und sollte auch nicht erforderlich sein, das ihr die 100€ sofort zur Hand habt, denn viele Spieler haben nur alle 2 - 4 Wochen das Geld für 25€ zum Aufladen.

Am Startpunkt angekommen, besuchen wir zunächst erstmal den ItemShop und holen uns von den 500 DR einmal das Startpaket Medium für 99 DR. Dadurch ergibt sich ein Rest von 401 DR.

Dieses beinhaltet:
- 25 Stunden Windschuhe (ablegbar)
Zur besseren Fortbewegung effektiv für den Anfang, da man noch bei 100 Movementspeed ist und dies einfach viel zu langsam ist.
- 7 Tage EXP-Ring (Fortlaufend)
Ihr habt einen EXP-Ring der EXAKT 7 Tage läuft. Das heißt für euch im Klartext: Lvln, Lvln, Lvln. Nicht farmen und Quests auslassen.
- 10 Medaillen des Drachen (aktivierbar)
Diese sind für euch noch recht uninteressant, denn auch wenn sie den EXP Verlust beim Sterben verhindern, ist es im Low-Lvl fast bis garnicht bemerkbar. Hebt dieses also für später auf.

In den 7 Tagen solltet ihr natürlich mit eurem Level so WEIT wie möglich kommen, allerdings erstmal nur auf 25 - 28 um dann im leichten Affendungeon PM's zu farmen. Wenn ihr dieses Level erreicht habt, bevor euer EXP-Ring abgelaufen ist, ist das natürlich umso besser.


Nach 1 Woche
Nach einer Woche solltet ihr mindestens Lv.25 erreicht haben. FALLS ihr die Möglichkeit habt, Yangeinnahmen aus einem anderen Charakter zu ziehen (zB. durch einen Mainchar) könnt ihr auch direkt auf 35 lvln. Ansonsten betretet ihr mit Lv.25 den Leichten Affendungeon um PM's zu farmen.

Dazu holen wir uns im ItemShop einen Diebeshandschuh für 7 Tage. Dieser kostet uns 32 DR. Wir haben also einen aktuellen Rest von 369 DR und 75€.

- 7 Tage Diebeshandschuh (Fortlaufend)
Eine erhöhte Chance Items zu droppen. 7 Tage reichen vollkommen aus, denn die längeren Angebote, sind zwar im Preis-/Dauerverhältnis billiger, aber trotzdem farmt man bspw. nicht 30 Tage lang durch.

Schnell wird klar, wir machen immer noch keine Quests, denn wir haben fortlaufende 7 Tage Doppeldrop, die wir natürlich auch exzessiv nutzen möchten, also heißt es nun für euch 7 Tage PM's farmen. Langweiliger Prozess für manche, aber es lohnt sich :>. Natürlich erfarmt ihr euch zuerst "eure" 11 PM's für euren Kampfgaul und alle zusätzlichen werden verkauft um euer EQ aufzubessern. Bei viel Farming könntet ihr inzwischen (auch ohne EXP-Ring) Lv.30 erreicht haben.


Nach 2 Wochen
Nun solltet ihr auf einem Stand von Lv.30 sein, mit 11 PM's für den KG und gutem Equip. Da ihr aktuell keinen ItemShop Buff mehr habt, könnt ihr euch erstmal gemütlich an die PQ's machen und in den Tagen bis zur KGQ erstmal alle Quests nachholen, die euch natürlich Yang und auch viel Erfahrung einbringen. Ihr solltet es schaffen können, dadurch auf Lv. 33 - 34 zu kommen. Wenn ihr nebenbei noch einiges an Mobs haut, lvlt euch das letzte Lv. einfach "so" auf 35, auch wenn es einige Zeit in Anspruch nimmt.

An dieser Stelle mache ich mal einen Sprung um 14 Tage, damit die Rechnung etwas besser nachzuvollziehen ist.


Nach 1 Monat
Wir haben also immer noch unsere 369 DR und 75€ zur Verfügung. Da nun schon ein Monat vorbei ist, könnten einige unter euch bereits wieder Geld ausgegeben haben für weitere Drachenmünzen. Ladet diese allerdings noch nicht auf, denn immerhin habt ihr ja noch 369 DR zur Verfügung und die werden auch erstmal noch etwas reichen.

Da wir nun unseren KG haben, können wir die Zeit erstmal wieder zum Farmen auf Map2 nutzen und kaufen deshalb wieder einen Diebeshandschuh für 7 Tage. Also ziehen wir wieder 32 DR von unserem Kapital ab und haben somit noch 337 DR übrig. Da wir ausschließlich farmen, sind die EXP total unwichtig. Tretet einer Gilde bei um euch zumindest für diese Woche auf 35 zu halten, denn auch ohne EXP Ring ist das Lvlup zu 36 schnell erreicht. EXP reinspenden, damit ihr weiterfarmen könnt.


Nach 1 Monat, 1 Woche
Durch das Farming auf Map2 solltet ihr euch ein richtig gutes EQ aufgebaut haben, womit wir nun weitergehen im Takt. Da es möglicherweise sein kann, das eure Windschuhe aufgebraucht sind, kaufen wir uns erneut das Starterpaket Medium für 99 DR. Nachdem diese abgezogen sind, haben wir ein Restvermögen von 238 DR.

Diese Woche heißt es wieder Lvln, Lvln, Lvln. So weit wir ihr kommt. Wenn ihr richtig gut seid und es bis auf 54 schafft (was ich innerhalb einer Woche nicht für möglich halte, aber zeigts mir), macht an dieser Stelle erstmal wieder einen Lvlstop. Falls ihr es nicht so weit schafft, ist das auch nicht schlimm, denn im Anschluss dieser Woche werden wir 45er Metins farmen im Orktal.

Natürlich steht es euch in dieser Zeit frei, auch den Oberork zu farmen, wenn ihr ihn seht und/oder aber auch Orkzähne, wobei die Metins am ertragreichsten sind.

ALTERNATIVE: Zwischen Lv.50 - 53 könnt ihr auch im Experten AD in die Bosskammer gehen. Möglicherweise ist dort aber eine Schami mit Buffs erforderlich. Ohne Schami werdet ihr dort kaum was reißen können.


Nach 1 Monat, 2 Wochen
Nach dieser Woche solltet ihr euch im Lvlbereich 48 - 54 befinden. Das ideale Lv. um 45er Metins (oder im Exoerten AD) zu farmen. Dazu laden wir uns wieder mal 7 Tage Diebeshandschuh auf für 32 DR und haben somit einen Rest von 206 DR.

Achtet hier auch unbedingt darauf, das ihr durch das Farming nicht aus dem Levelbereich rausfallt, denn dann könnt ihr die Metins nicht mehr farmen.

Farmt euch FB's, Seelis, (PM's), SS+ und Steine, nutzt sie oder verkauft sie und verbessert stetig euer EQ.


Nach 1 Monat, 3 Wochen
Hier bekommt ihr wieder etwas Luft zum Verschnaufen, hier könnt ihr euch an die nächsten PQ's ranmachen und euer Militärpferd machen, was aber nicht zwingend erforderlich ist. In dieser "bufflosen" Zeit nutzen wir diese natürlich auch wieder für die neu erworbenen Quests, die ihr hoffentlich seit Lv.35 ausgelassen habt, um gut zu farmen und zu lvln. Die EXP dürften euch auch wieder einen Schub nach vorne geben. Übrigens könnt ihr auch Erze hacken (nicht so ertragreich) oder Bosse farmen (wenn Vw gelesen wurde). Bosse farmen ist auch ein guter Nebenverdienst, denn da brauch mal keinen Doppeldrop. Theoretisch könnt ihr als Körperkrieger auch die Königinnenspinne in die Wand buggen. Ich finde diese Spielweise allerdings unfair und rate euch deshalb, auch wegen Banngefahr, zu der herkömmlichen Methode in VWK die Bosse zu hauen.


Nach 2 Monaten
Lv.55 solltet ihr nun mindestens schon sein und euer EQ sollte sich schonmal auf den SD/SD2 entwickelt haben.

In der nun folgenden Woche laden wir uns wiedereinmal das Starterpaket Medium auf. Falls ihr noch Windschuhe übrig habt, ist es umso besser. Die Medaillen des Drachen könnt ihr nun auch langsam aber sicher ins Inventar packen und euer nächstes Ziel ist erstmal Lv.61. In 7 Tagen sollte es sehr gut möglich sein von 55 auf 61 zu kommen. Wenn ihr euch auch schon "vorher" SD2 bereit fühlt, lvlt euch gleich im SD2 (Scheine kaufen, dieser werden erst im nächsten Abschnitt abgerechnet). Im SD1 ist es allerdings auch möglich auf 61 zu kommen in 7 Tagen.

Durch das Aufladen des Starterpakets für 99 DR haben wir jetzt noch einen Rest von 107 DR und immer noch 75€ !!

Wie ihr bis hier sehen könnt, ist es praktisch schonmal möglich mit 25€ auf Lv. 61 zu kommen.

Vorraussetzung ist natürlich sowieso, jeden Tag seine gängigen FB's zu lesen, falls die Skills dennoch nicht so gut sein sollten, dienen 25€ der 100€ als Exorollen-Puffer. Falls eure Skills allerdings gut sein sollten (mind. m6 - m7), werden wir diese 25€ anderweitig einsetzen.

Übrigens habt ihr nun für 2 Monate 25€ ausgegeben, das entspricht einer Monatsausgabe von 12,50€ im Monat, soviel kostet übrigens auch WoW im Monat. Ihr habt praktisch jeden Tag 41ct. für Metin2 ausgegeben. Soll nochmal jemand sagen, das wäre teuer :>

Wenn wir nun mal davon ausgehen, das die finanziell "schwachen" Leute unter euch, sich jeden Monat 25€ leisten können zum Aufladen, solltet ihr euch die 25€ die ihr aus dem vergangenen Monat gespart habt, trotzdem schonmal an die Seite gelegt haben um sie direkt einlösen zu können, damit ein Reibungsloser Übergang erfolgt.


Nach 2 Monaten, 1 Woche
Nach der Lvlwoche solltet ihr nun LvL 61 sein. Ein Lvl was euch wieder neue Möglichkeiten bietet, wie zB. 60er Helme, 61er Schilder und Rüssis. Also wird es wieder Zeit Farmen zu gehen.

An dieser Stelle lösen wir dann mal unsere 2. 25€ ein und buchen auf unser Restguthaben von 107 DR weitere 500 DR drauf, sodass wir nun einen Stand von 607 DR und restlichen 50€ haben.

Davon ziehen wir uns erstmal ein 25er Päckchen SD2 Scheine für 59 DR und einen Diebeshandschuh für weitere 7 Tage für 32 DR ab und kommen somit auf einen Rest von 516 DR.


Nach 2 Monaten, 2 Wochen
Nach Ablauf des Diebeshandschuhs haben wir ein neues Ziel und zwar Lv.65. Da die benötigten EXP immer mehr werden, brauchen wir erstmal Lv.65 damit wir uns einen weiteren EXP-Ring (aus 85ern/90ern) zur Hilfe nehmen können. Wir laden uns also erneut das Startpaket Medium auf für 99 DR und befinden uns bei einem Restkontigent von 417 DR. In diesen 7 Tagen solltet ihr es im SD2 auf Lv. 65 schaffen. Wer weiter kommt ist absolut im Vorteil, nach oben hin ist hier nämlich kein Limit gegeben.


Nach 2 Monaten, 3 Wochen
Natürlich gehen wir jetzt erstmal 85er farmen, nachdem eine 65er Waffe vorhanden ist. Falls ihr ein VMS/REK mit viel DSS besitzt, könnt ihr dieses natürlich auch noch weiter verwenden. Wichtig ist letztendlich, den meisten DMG rauszuholen, den ihr an den "starken" Metins brauchen werdet. Wie es so schön Tradition ist, laden wir uns wieder 7 Tage Doppeldrop auf für 32 DR und haben einen Rest von 385 DR.

Das schöne an den 85ern/90ern ist, das dort auch Diebeshandschuhe (fortlaufend) droppen, die ihr in einer "bufflosen" Zeit immer wieder mal reinschieben könnt um dann mal 2 Stunden am Stück durchzufarmen, denn diese haben den selben Effekt wie diese aus dem ItemShop.

Es sollte in 7 Tagen explizitem RW farmen möglich sein, auch bei schlechten Drops, mindestens 5 EXP Ringe zu erwirtschaften.

Bei schlechtem EQ machen wir hier einen Einwurf und nutzen 25€ / 500 DR erstmal komplett für Boni switchen hinzufügen, das ist nur eine begrenzte Anzahl, also setzt diese weise ein. Die nötigen PvM Boni entnehmt ihr aus den Guides von mir. (Link oben)

Im Normalfall bleiben bei der Ausgabe von 500 DR für Bonuszeugs nur einige, nicht erwähnenswerte DR übrig, mit denen man nichts mehr anfangen kann ( 2, 3 DR).


Nach 3 Monaten
Mit einem Restguthaben von 385 DR und 25€ laden wir uns wiedermal das Starterpaket Medium auf für 99 DR und haben danach noch 286 DR. Unser Ziel ist Lv.70. Ich rechne nun mal 5 (Metin)EXP-Ringe mit ein. Nutzt diese aber STRATEGISCH. Das heißt im Klartext: Ihr lvlt solange OHNE diese Ringe -ihr habt ja eine ganze Woche Zeit- bis die Zeit des (ItemShop)EXP-Rings langsam ausläuft. Dabei ist aber das Risiko gegeben, das ihr innerhalb dieser Zeit nicht mehr rechtzeitig eine Kammer findet (natürlich Bigspawnkammer).

Wer in der Woche und mit (mindestens) 5 EXP-Ringen MEHR schafft, ist natürlich wieder mal klar im Vorteil. Es kann natürlich auch sein, das ihr es schafft Lv.70 zu erreichen OHNE überhaupt einen EXP-Ring der Metins benutzt zu haben. Das wäre natürlich NOCH besser.


Nach 3 Monaten, 1 Woche
Im Grunde genommen wird der Vorgang nun wiederholt. Ihr farmt im RW EXP Ringe (und natürlich auch Seelis und Segis, bzw. Schlachtis & Partis) und lvlt diese im SD2 dann weg. Falls ihr noch EXP Ringe übrig habt, ladet ihr euch nun nochmals das Starterpaket Medium für 99 DR ( Restguthaben 187 DR) auf und lvlt dann auf 75. Falls ihr keine EXP-Ringe mehr besitzt, ladet ihr euch 7 Tage Diebeshandschuh auf für 32 DR (Restguthaben 254 DR).

WICHTIG: ItemShop-Diebeshandschuh und Metin-Diebeshandschuh haben zusammen KEINEN Doppelten Effekt.


Nach 3 Monaten, 2 Wochen
Wenn ihr die Woche durchgefarmt habt und nun die nötigen EXP Ringe besitzt, ladet ihr euch NUN das Startpaket Medium auf für 99 DR und hättet somit einen Rest von 155 DR. Jetzt lvlt ihr euren Char auf Lv.75.


Herzlichen Glückwunsch! Du hast in 3 1/2 Monaten mit einer durchschnittlichen täglichen Ausgabe von 0,75€ einen Char auf Lv.75 gebracht und hast zusätzlich noch 25€ von den eingeplanten 100€ übrig. Diese kannst du, falls du sie nicht schon für Exos "verblasen" hast nun in einer Disco verprassen oder aber sie für Metin2 Spielereien ausgeben, eigentlich total egal. Diese 25€ halte in Ehren, denn ich denke du hättest sie schon längst für Metin2 ausgegeben, wenn du diesen Guide nicht gelesen hättest. Übrigens bleiben noch 155 DR übrig.

Ich bin raus, Best Regards.


Credits
Kritiken & Verbesserungsvorschläge sind wie immer gerne gesehen, ich hoffe dieser Guide hilft euch enorm weiter, denn ich bin selbst kein Freund vom ItemShop. Wenn ihr die hier genannten Kriterien und Strategien noch "weiter" ausbaut, werdet ihr ein ziemlicher Metin2 Progamer.

[PServer] ROOT-Server *03/2011*

Posted by Uniiquee On Freitag, 11. März 2011 5 Comments

Etwas verspätet, aber hier sind sie nun. Mit neuen PServern.
Pserver die fehlen und Deadlinks, bitte wie immer in die Comments schreiben.


Exo Server http://www.exo-server.eu/
Amphon2 http://www.amphon2.net/
AsgartMT2 http://gaia2009.ath.cx/mt2/
BSD Network http://bsd-network.net/
CrazyWorld2 http://www.crazyworld2.com/
CrownWorld2 http://www.kingmt2.org/
Dark Revolution2 http://www.dark-revolution2.com/
Dark-MT2 http://www.dark-mt2.com/
Dommynation http://www.dommynation.net/
eDgMT2 http://edg-servers.de/edgmt2/
Egunoa2 http://www.egunoa2.de/
Elite-Network http://elite-network.info/
Eliteplayers http://www.eliteplayers.info/
Ensidia http://ensidia.zieglerv.de/index.php
FamousMT2 http://www.famous-mt2.com/
Fantastic2 http://fantastic2.kilu.de/
Fantasy of World http://www.fantasy-of-world.de/
FinalMT2 http://finalmt2.info/
FlyWorld2 http://flyworld2.ch/
Fyos2-Network http://fyos2-net.de/
Goliath-World2 http://www.goliath-world2.net/
Hardcore MT2 http://www.hardcore-mt2.com/
Heaven2 http://heaven2.net/
iMetin http://imetin.org/
Last-Chance2 http://last-chance2.com/
Lederion http://www.lederion.de/
Medusa2 http://www.medusa2.net/
MT-Reloaded http://www.mt-reloaded.com
mtVision http://www.mtvision.info/
NerdMT2 http://wp4u.cor-designs.de/
New-Zone2 http://www.new-zone2.com/
NewLegend2 http://newlegend2.de/home/
NewParadise2 http://www.newparadise2.de/
PSG-Networks http://psg-networks.org/
RedDragonMT2 http://www.reddragonmt2.com/
Reflex of Glory http://reflex-of-glory.eu/
SaintMT2 http://www.saintmt2.com/
Seven-World2 http://www.seven-world2.com/
Shinyoki http://www.shinyoki.com/board/
SiriusMT2 http://www.siriusmt2.com/
Sons of Justice http://www.sons-of-justice.com/
Taiyo-World http://taiyo-world.com/
Tsavorit http://www.tsavorit.net/
UndeadMT2 http://www.undeadmt2.net/
UndergroundMT2 http://www.undergroundmt2.org/
Untergrund2 http://untergrund2.eu/
World of Darknight http://wodn2.info/
World of Revenge http://www.world-of-revenge.de/
World of Sky http://www.worldofsky.sky2-network.com/
World4Us http://www.world4us.eu/
XclusiveMT2 http://xclusive-mt2.com/
XtremeMT2 http://www.xtrememt2.net/

[Guide] Fernkampfninja zur PvM Maschine machen *UPDATE*

Posted by Uniiquee On Donnerstag, 24. Februar 2011 1 Comments



Hier ein kleines UPDATE zu diesem Guide:
[Guide] Fernkampfninja zur PvM Maschine machen


UPDATE Die Grotte
Sobald ihr Level 80 erreicht habt, habt ihr einen großen Schritt geschafft, denn nun könnt ihr nicht nur die 80er Waffen, Helme und Rüstungen tragen, sondern ihr könnt euch nun auch langsam aber sicher in Richtung Grotte bewegen. Zwar ist diese betretbar ab Lv.75, aber ab Lv. 80 macht ihr hier erst die richtig guten EXP.

Waffenauswahl:
- Großteufelbogen (PvM) Zwar denkt ihr euch vielleicht, wieso den Großteufelbogen? Naja, der bringt eben als Standbonus auch Stark gegen Teufel mit, was gegen die Setaou Gegner äußerst hilfreich ist. Wichtig ist hierbei natürlich, das ihr auf den Großgelbdrachenbogen vorher schon 20 Teufel drauf hattet, sonst macht die ganze Sache keinen Sinn. Natürlich 4er Steine im klassischen PvM Style.

- Krähenstahlbogen (PvM) Vieeel DSS ist hier das Motto. Genauso wie beim Hornbogen zuvor. Falls ihr nicht gerade einen Hornbogen mit 50DSS und 20 Teufel hattet, legt euch alternativ zum Großteufelbogen einen solchen zu. Verschwendet nicht zuviel Zeit mit Switchen, denn ein hoher DSS Wert + 20 Teufel ist Blasphemie. Ich nutze einen Krähenstahlbogen+6 mit 36DSS und bin vollkommen zufrieden.


Nun kommen wir zu einem wichtigen Teil, der unangenehm für so manchen von euch wird - Die Schami! Ohne Schami werdet ihr auch mit 80%/100% Teufel ziemlich auf den "Sack" bekommen, da euch die kleinen Extras der Buffschamanen fehlen. Wenn ihr nicht gerade eine Lv.75 Schami zur Hand habt, was im Regelfall zutreffend ist, wenn ihr den Ferni exzessiv hochgelevelt habt, fragt eine Schamanin im Highlvl nach ihren Buffs. Ich habe das zB. ganz einfach gemacht, ich habe mir eine Schami gesucht mit P-Buffs und habe ihr dreisterweise einen Stundenlohn von 150kk Yang angeboten. Selbstverständlich ist sie sofort drauf eingestiegen - Bleibt dabei ruhig fair und freundet euch mit der Schami an, das nächste Mal bufft sie garantiert kostenlos *g* - War bei mir auch so... Verstehe mich auch immer noch gut mit ihr und sie würde mich auch weiterbuffen, wenn sie nicht das Reich gewechselt hätte in meiner Abwesenheit.

Wenn ihr dieses Problem lösen könnt, braucht ihr im Endeffekt nur noch einen Blutstein und dann kann es losgehen. Das ihr natürlich Stark gegen Teufel im Equip haben solltet, ist meiner Meinung nach von selbst zu erklären. Ich habe übrigens mit LvL 79 in der Grotte einen "SCHLAGSCHADEN" von 15k Krit gehabt bei Setaoukämpfern mit 60% Teufel und meinem 36DSS Bogen. Es lief kann man sagen.

Zum Abschluss noch ein Video, was von einem User hier freundlicherweise reingestellt wurde, wo ihr sehen könnt, wie das ganze dann aussieht in der Praxis "Grotte leveln". Beachtet bitte, das die Schnelligkeit des Levelns im Video durch die Erfahrungsringe und dem zusätzlichen Eventbonus von 50% beeinflusst wird.

[Guide] Mit Waffensura abgehen

Posted by Uniiquee On Dienstag, 22. Februar 2011 0 Comments









Vorwort

Die Uhr sagt 3:08, der Müdigkeitsfaktor noch weit unten und die Langeweile plagt mich. Die perfekte Zeit um einen Guide zu schreiben, der von vielen, wirklich vielen Leuten erwünscht wurde. Na dann packen wir das ganze doch mal an und ich erzähle euch in hohem Detailreichtum, wie ihr ein absoluter PvM Freak im Körper eines Waffensuras werdet. Bevor jetzt das Geschreie losgeht: "Gibt es schon!", beruhigt euch, denn die Leute wollten explizit einen Waffensura Guide von mir haben. ;-)


Der Waffensura

Metin2 besteht aus insgesamt 8 Klassen, wobei die eine jeweils mehr fürs PvP und die andere mehr fürs PvM geeignet ist. Variationen sind immer gegeben, aber für jeden, der sich für einen Waffensura entscheidet, sollte schnell klar werden, das wir eine ziemliche PvM Maschine ausgewählt haben.


Der Waffensura zieht seine mächtigste Kraft aus der Absorption der gegnerischen TP, was ihn langlebig macht und wenn hohe Waffensuras überhaupt mal potten müssen, dann höchstens blau.


Wir legen los

Aller Anfang ist schwer und genau bei dem Waffensura trifft das gut zu, denn je weiter ihr ihn spielt, desto einfacher wird er zu spielen sein. In diesem Guide wird auf das vollkommene Spektrum für PvM eingegangen mit Farming. Wir erstellen uns also einen Waffensura und betreten die Welt auf einem der mittlerweile 25 Servern von Metin2DE. Das Schwert im Inventar wird nicht etwa weggeschmissen, sondern angelegt. Bis zum Level 5 macht man dasselbe, was man bei jeder anderen Klasse auch macht, nämlich Tiere töten!

Statusverteilung:
VIT und INT ziemlich gleichhalten, wenn ihr Intelligenzohrringe statt Ebenholzohringe benutzt, macht ruhig nebenbei 10 Punkte auf Stärke.

Danach suchen wir den Lehrer für die Waffenklasse auf um die Ausbildung anzutreten. An diesem Punkt werde ich erstmals auf die Skillung eingehen.

Euch muss bewusst werden, das es bei einem PvM Waffensura nur ein Ziel gibt: "TP oben halten!" - Wenn ihr das nämlich anständig macht, braucht ihr bei gutem Eigenkrit nicht mal eine Buffschami (was darüberhinaus natürlich nur von Vorteil sein kann -> [Guide] Mit Drachenschami abgehen )

Wir haben also unsere Lehre erlernt und haben nun 6 Skills vor uns und wissen eigentlich nicht so recht, etwas damit anzufangen.

Verzauberte Klinge
Die Verzauberte Klinge ist sozusagen das "Herz" des Waffensuras, denn ist die Klinge aus, ist der Sura schnell tot. Der Skill verbraucht auf die Dauer MP und zieht, je höher der Skill ist, TP vom Gegner ab, was eure Lebenserwartung sichtlich steigert. Darüberhinaus wird der Angriffswert nochmal enorm gepusht, was meines Wissens auf P fast soviel oder sogar mehr als Aura P bringt.

Verzauberte Rüstung
Natürlich kann die Verzauberte Rüstung es in Sachen DEF nicht mit Starker Körper oder Dunkler Schutz aufnehmen, dafür aber erhaltet ihr einen zusätzlichen Reflexionsschaden (Schaden wird reflektiert). Somit macht ihr sogar mit eurem DEF Skill Schaden am Gegner, was natürlich immer mehr wird, je mehr Damage ihr reinbekommt.

Zauber aufheben
Dieser Skill ist nur für's PVP interessant, denn damit zieht ihr sämtliche Buffs wie HDD, SK, Aura, Segen von eurem Gegner ab, sodass dieser ganz hilflos da steht und meistens auch sehr schnell tot ist. Fürs PvM hat dieser Skill nur wenig Nutzen und wird deswegen häufig von Furcht ersetzt

Furcht
Lange Zeit war er verbuggt, aber er funktioniert jetzt endlich. Der Furcht Skill. Ihr erhaltet eine Schadensreduktion für Nahkampfangriffe und eine Chance auf Fehlschläge für Fernkampfangriffe. Darüberhinaus greifen euch Aggromobs bei aktiviertem Furchtskill nicht an.

Drachenwirbel
Der Drachenwirbel ist ein AoE Skill und kann eingesetzt werden, ohne einen Gegner anzuvisieren. Effektiv ist er zum Beispiel im SD2 wenn man eine ganze Kammer gepullt hat. Absteigen, Skill, aufsteigen - Weiterhauen.

Fingerschlag
Der Fingerschlag ist ein Skill, der auch bevorzugt im PvP eingesetzt wird, da er zunehmend die Verteidigung des Gegners ignoriert, zu einem bestimmten Prozentsatz. Im PvM kann er auch eingesetzt werden, allerdings ist er nur gegen einen Gegner gerichtet und hat demnach dort lang nicht den Effekt, wie im PvP.


Auf ALLE Skills gibt es Intelligenzbonus. Will heißen, das sich die ganzen Werte nochmals erhöhen, je höher euer Intelligenz-Wert ist.


Folgende Skillung wird getätigt, nachdem ihr die Lehre angenommen habt.
  • 1 Punkt auf Verzauberte Klinge
  • 1 Punkt auf Verzauberte Rüstung
  • 1 Punkt auf Furcht
  • 1 Punkt auf Drachenwirbel

Verzauberte Klinge wird der 1. Meister sein, da es im Anfangsstadium erstmal mehr um das Damagemachen geht, anstatt um das Damage kompensieren.

Im Grunde genommen könnt ihr die üblichen Sachen farmen auf Map1 allerdings solltet ihr geradeaus einfach nur erstmal hochleveln, deshalb gehe ich auf Map1 hier erstmal nicht weiter ein.

Nachdem Verzauberte Klinge auf Meister ist, skillt ihr weiter auf Verzauberte Rüstung, das auf Level 37 dann hoffentlich auf M1 ist.

Mit dem Erreichen von Lv. 21 sollten eure Skills so aussehen:
  • 17 Punkte auf Verzauberte Klinge
  • 1 Punkt auf Verzauberte Rüstung
  • 1 Punkt auf Furcht
  • 1 Punkt auf Drachenwirbel


Affen, ich komme
Das erste Ziel ist natürlich der 1. Meister und auf Lv. 25 ein Pferd. Somit levelt ihr euren Char auf 21, sodass Verzauberte Klinge umspringt (falls nicht, bitte bei der Oma rückskillen) und dann betretet ihr den Leichten Affendungeon. Je nachdem wie gut euer Equip ist, wobei ihr natürlich vorzugsweise auf viel TP, TP-Absorb, TP-Reg, Krit und Intelligenz achtet, könnt ihr auch direkt bis zur Bosskammer durchlaufen und dort PMs farmen. PMs farmen.. das ist ein wichtiger Punkt, denn diese Pferdemedaillen werden eure Haupteinnahmequelle sein.

Im Leichten Affendungeon farmt ihr allerdings nur solang, bis ihr die nötigen 21 PM's für euer Militärpferd habt und durch die restlichen verkauften PM's euer Eqiup soweit aufgebessert habt, das es weitergehen ins Orktal.

Falls ihr mit dem Level noch nicht mindestens auf 35 sein solltet, farmt noch Metins auf Map2 und wartet auf euer Kampfgaul. Investiert dort ruhig etwas Zeit, denn es ist alles Yang was letztendlich bei rausspringt.


Metin der Schatten

Mit dem Erreichen von Level 35 werden wir uns nun ins Orktal begeben. Dort leveln wir nicht etwa bei Schwarzen Orks, sondern wir farmen die "Metin des Schattens" in der absoluten Mitte der Map. Dadurch das sie immer an den selben Stellen spawnen, sind sie relativ einfach zu farmen. Die einzige Hürde die sich in den Weg stellt, sind die Wüstenbanditen, die einem Waffensura aber keine Probleme bereiten.

Sorgt natürlich dafür, das ihr an ein VMS rankommt, mit viel DSS, desto leichter wird euch das Farming fallen. Übrigens könnt ihr euch bei Konkurrenz aus dem Selben Reich auch ruhig mal Grausam machen, denn bis einschließlich Lv. 50 droppt ihr noch nichts.

Mit dem Erreichen von Lv. 35 sollten eure Skills nun so aussehen.
  • 17 Punkte auf Verzauberte Klinge
  • 15 Punkte auf Verzauberte Rüstung
  • 1 Punkt auf Furcht
  • 1 Punkt auf Drachenwirbel

Falls ihr mal keine Metins des Schattens finden solltet, könnt ihr natürlich auch Orkzähne oder Fluchbücher farmen. Die Biologenquests sind beim Waffensura nämlich wichtig.

Nebenbei solltet ihr auch immer mal schauen, das ihr Equip mit den nötigen Boni erhaltet, die euren Sura hochleben lassen.

Arbeitet zunächst auf euren 3. Meister hin, der Furcht sein wird. Diesen erhaltet ihr bei perfekter Skillung mit Lv 53.


Nur für Experten
Meine absolute Lieblingsfarmstelle ist der Experten Affendungeon. Mit Level 53, 3 Meistern und gutem Equip werdet ihr euch hier praktisch ein "Zweites Loch" in den Arsch freuen, weil ihr ca 1x die Stunde (Doppeldrop) euer Inventar leeren müsst, weil es voll mit PMs, Schweren Affenkräutern und Seelis ist.

Gefarmt wird hier in der Bosskammer. Ja nachdem ob ihr eine Schami habt oder nicht, müsst ihr unterschiedlich vorgehen.

Eure Skills sollten auf Lv.53 so nun aussehen:
  • 17 Punkte auf Verzauberte Klinge
  • 17 Punkte auf Verzauberte Rüstung
  • 17 Punkte auf Furcht
  • 1 Punkt auf Drachenwirbel


Ohne Buffschami
Ihr betretet die Bosskammer und pullt euch erstmal langsam einige Mobs und schaut, wie ihr zurecht kommt. Denn ohne Buffschami werdet ihr nicht bedingungslos die ganze Kammer ziehen können. Ein Militärpferd ist übrigens ebenso zu empfehlen, das ihr im Fall der Fälle schnell rausreiten könnt. Kämpft euch langsam vorwärts und pullt euch nur soviele Mobs wie ihr auch vertragen könnt. Haltet euch bei diesem Vorgang nicht zulang auf, denn die Mobs respawnen ja auch wieder. Seht also zu, das ihr die Kammer incl. Boss down habt, bevor der Respawn kommt.

Mit Buffschami
Stellt euch gemütlich in die Mitte des Raumes und bufft euch bei Zeiten wieder. Übrigens auch drauf achten, das Klinge und Rüstung permanent an sind.


Der Boss spawnt alle 15 minuten ca. Ihr könnt ihn also in der Stunde 16mal hauen, wobei er mindestens 1 oder 2 Seelis ausspuckt. Die Kräuter sind nicht auf jedem Server etwas wert, ihr müsst sie also aus Platzgründen nicht unbedingt aufheben. Falls ihr die Porzellanquest habt, könnt ihr auch Affenblut farmen, was ihr allerdings nach jedem Drop direkt auf einen anderen Char machen müsst.

Ich wünsche viel Spaß beim Farmen.



Pfui, Spinne

Theoretisch könnt ihr, wenn ihr "gut" seid, den SD1 komplett auslassen und mit Lv.53 direkt in den SD2 gehen. Die Bigspawnkammer werdet ihr auf 53 zwar noch nicht schaffen, aber so einiges andere schon. Levelt im SD2 auf Lv.69 zum 4. Meister der von der Skillung her, wer lässt es erahnen, Drachenwirbel sein wird.

Auf Lv.69 sieht das ganze also so aus.
  • 17 Punkte auf Verzauberte Klinge
  • 17 Punkte auf Verzauberte Rüstung
  • 17 Punkte auf Furcht
  • 17 Punkte auf Drachenwirbel


Ab diesem Punkt könnt ihr bei sehr gutem EQ und mindestens 2 G Skills schon die komplette Bigspawnkammer ziehen.

Equiptechnisch sollte nun folgendes in etwa da sein:

- Helm
Angriffsspeed, TP-Reg, Gift

- Rüstung
TP, Angriffswert, TP-Absorb

- Waffe
(DSS), Intelligenz, Krit, Stärke

- Schuhe
TP, Krit

- Ohrringe
Bewegungsspeed

- Halskette
Krit, TP, TP-Reg

- Armband
Krit, TP, TP-Absorb

- Schild
Abwehr gegen Ohnmacht, Intelligenz, Stärke, Reflektieren, Abblocken


Daran könnt ihr euch so ungefähr orientieren. Ab dieser Stelle bleibt es auch überlassen, ob ihr lieber Zauber aufheben auf M machen wollt oder aber lieber Fingerschlag. Ich habe mich für Zauber aufheben entschieden, damit ihr im PVP nicht ganz so schlecht seid.

Folgendermaßen sollte es vorraussichtlich dann auf Lv.86 aussehen:
  • 17 Punkte auf Verzauberte Klinge
  • 17 Punkte auf Verzauberte Rüstung
  • 17 Punkte auf Furcht
  • 17 Punkte auf Drachenwirbel
  • 17 Punkte auf Zauber aufheben


Der Weg nach oben

Natürlich ist es auch im DT mit einem Waffensura recht einfach. Die 70er Ebene im DT eignet sich dabei hervorragend zum Farmen. In der Stunde sind dort locker 3 - 4 Seelis drin. Genaueres zu dieser Farmmethode findet ihr dann noch hier -> [Guide] DT-Run bis zum Sensi


Ziemlich Grottig

Im SD2 levelt ihr auf Lv.79/80 und dann geht ihr euren Weg in Richtung Grotte. Sorgt dafür, das ihr ein gutes Gifti mit viel DSS habt oder aber ein Tritonschwert. Zusätzlich wäre es empfehlenswert, wenn das Triton zusätzliche 20% Teufel hat. Beim Gifti natürlich auch.

Hier solltet ihr auch immer abwägen, wieviel ihr tatsächlich packt. Die Setaougegner können ein schnelles Ende bedeuten für euch, wenn ihr sie nicht schnell genug killt. Denn je weniger TP sie haben, desto mehr Damage machen sie auch.

Levelt hier noch entspannt bis Lv. 86 um euren 5. Meister zu erhalten. Bei viel Geduld und Tatendrang auch gerne noch weiter und länger.

Ich bin raus und beglückwünsche euch zu einem Lv.86 Waffensura mit 5 M-Skills und enorm viel PvM-Skillness.


Credits

Fragen, Kritik und Anregungen sind gerne gesehen. Ich gehe nun Nudeln kochen, ist zwar 4:30 Uhr - Aber egal, habe ich Bock drauf jetzt.

Best Regards, Uniiquee.