Final Fantasy XV - Gilfarm / Crestholm-Aquädukte

Posted by Uniiquee On Sonntag, 25. Dezember 2016 0 Comments


Ich habe hier mal einen kleinen Guide für die Leute, die den schnellen Gil machen wollen.
Location hierfür sind die Crestholm-Aquädukte im Siegeldungeon (Stufe 90 - 95) - Voraussetzung ist, dass ihr bereits alle Dungeons sowie die Hauptstory komplett abgeschlossen habt.
Nun aber zum Eingemachten:

-Der Dungeon ist zunächst durch die "normalen" Aquädukte sehr schnell erreichbar (~2 Minuten Laufweg)
-Der Dungeon beherbergt Gegner die offensichtlich mehr Angst vor euch haben, als ihr vor ihnen haben müsst.
-Bis zum 2. Rastplatz geht man durch die Monster wie ein heißes Messer durch Butter (anfällig gegen Schwerter und zwar so sehr, dass man eigentlich durchgehend crittet) - Der Gegner um den es sich hier dreht heißt Korallenteufel (Stufe 61) und man findet ihn nahezu in fast jedem Raum. Selten allein, häufig zu zweit, ganz selten auch mal zu dritt.
-Ab und an gibts auch mal Bienen, die etwas nerven, aber sonst sehr entspannt.
-Bis zum 2. Rastplatz gibt es genug Abzweigungen, sodass man sich auch lang genug dort aufhalten kann.

Jetzt aber zum finanziellen:
Besagtes Monster spuckt 2 verschiedene Items aus - "Korallenteufelflosse x2 (je 1600 Gil VK)" und "Schwere Schuppe (je 2000 Gil VK)"
Bei meinem letzten Durchgang bin ich mit 33 Schweren Schuppen und 58 Korallenteufelflossen aus dem Dungeon gegangen.
Verkaufswert: 92.800 + 66.000 = 158.800 Gil
Beim ersten Mal durchlaufen wird es natürlich länger dauern, weil man alle Items abgreifen will, aber ab dem 2. Mal durchlaufen braucht man gut 20 Minuten.
Ihr könnt bei den Korallenteufel auch ruhig auf Full Damage gehen (Dunkelkristallarmband, Blaudiamantarmband - besser noch Magitek-Anzug / Magitek Anzug V2)
Für die Leute die noch nicht Level 99 sind - pro Kampf winken glaube ~2500 EXP - Mit Altissia Lasagne oder Ignis-Lasagne gibts natürlich noch wesentlich mehr EXP.
Ich wünsche viel Spaß

Keine Kommentare:

Kommentar posten