Final Fantasy XV | Beschwörungen | Voraussetzungen & Karte

Posted by Kiirby On Mittwoch, 4. Januar 2017 0 Comments


Hallo Ihr Lieben,

da die Frage schon öfters aufkam, hier eine kleine Tabelle mit den Beschwörungs- und Umgebungsfaktoren der einzelnen Astralwesen.
NameRekrutierungGruppenfaktorUmgebungsfaktor
TitanAm Ende von Kapitel 4Je mehr Gefährten kampfunfähig sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen Titan zur Hilfe kommt.Titan kann Sie auf weitenm offenen Flächen unterstützen. In der Ebene schlägt er auf den Boden, in anderen Gebieten schleudert er einen Felsen auf die Feinde.
RamuhAm Ende von Kapitel 5Je länger ein Kampf andauert, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen Ramuh zur Hilfe kommt.Ramuh ist theoretisch überall verfügbar, auch in Innenräumen oder Dungeons.
LeviathanAm Ende von Kapitel 9Leviathan manifestiert sich nur, wenn Noctis im kritischen Zustand ist. Die Wahrscheinlichkeit steigt, je länger der Zustand andauert.Leviathan hilft in Gebieten, die in relativer Nähe zur größeren Wasserflächen sind, zum Beispiel große Seen oder Küsten.
ShivaAm Ende von Kapitel 12Shivas Bedinungen ist eine Kombination der Wahrscheinlichkeiten der anderen Astralwesen.Shiva kann überall auftauchen, wo genügend Platz zur Verfügung steht - sowohl unter freiem Himmel als auch in großen Innenräumen.
BahamutKapitel 14Bahamut erscheint ausschließlich bei einem Endgegnerkampf in Kapitel 14
Zusätzliche Informationen:
Das Spiel fragt alle 10 Sekunden die Bedingungen ab und entscheidet, ob eine Beschwörung ausgeführt werden kann.
Nach dem Einsatz eines Astralwesens wird eine verborgene Abklingzeit ausgelöst, die vorübergehend weitere Beschwörungen verhindert
- Verschwendet also nicht die Beschwörung einer Gottheit zum Besiegen von Qiong Qis oder eine Mesmerize-Hore. (Auch wenn es spektakulär aussieht. :P) -

Keine Kommentare:

Kommentar posten